Kultur

1 Bild

Von Donald Duck bis Marylin

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Vreden (pd/hie). Ein spannendes und abwechslungsreiches Programm präsentiert das kult Westmünsterland auch für die zweite Jahreshälfte. Ausstellungen, Workshops, Lesungen, Filmabende und vieles mehr bieten für Spätsommer, Herbst und Vorweihnachtszeit lohnende Anlässe für einen Besuch des Kulturzentrums in Vreden. Zunächst dreht sich weiterhin alles um Enten: Mit der Sonderausstellung DUCKOMENTA, die große Kunstwerke der...

1 Bild

Treffen des Beirates der Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 17.07.2019 | 2 mal gelesen

Raesfeld (pd/hie). Der Beirat der Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld hat sich zur jährlichen Beratung getroffen. Die Sitzung stand ganz im Zeichen der Botschaft, die Fortbildung zum Restaurator im Handwerk, die in der Akademie für acht Gewerke angeboten wird, wieder stärker beleben zu wollen. Denn Wissen, Methoden und Herangehensweisen der Vergangenheit und das Know-how im Umgang mit schützenswerten Kulturgütern können...

2 Bilder

„Schiefer Turm“ von Vreden

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 12.07.2019 | 6 mal gelesen

Vreden (pd/hie). Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) graben derzeit im Vredener Stadtzentrum an der Burgstraße. Dabei haben sie die Fundamente eines mächtigen Turmes der bischöflichen Burg freigelegt. Risse im Mauerwerk deuten darauf hin, dass der Turm im sandigen Untergrund abgesackt ist. Die Ausgrabung zeigt, dass es Baumängel auch schon im Mittelalter gab. „Wie für das Mittelalter typisch, ist die...

1 Bild

Spannende Flusskreuzfahrt

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 26.06.2019 | 5 mal gelesen

Borken (pd/hie). Von einer erlebnisreichen Flusskreuzfahrt berichten 50 Teilnehmende einer Fahrt der Familienbildungsstätte. In Rotterdam wurden die Senioren auf der MS Olympia freundlich empfangen. Nach der Fahrt durch die Nieuwe Maas stand der Besuch des Windmühlen-Parks von Kinderdijk an, der heute ein UNESCO-Welterbe ist. Begeistert waren die Teilnehmenden auch von Dordrecht, der ältesten Stadt Hollands. In Antwerpen...

2 Bilder

Thriller bis Komödie

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 05.06.2019 | 7 mal gelesen

Borken (pd/dd). Spannung, Humor, Zeitgeist – in der neuen Saison der Kulturgemeinde kann sich das Publikum auf attraktive Theaterstücke freuen. Die Flyer liegen in der Tourist-Info, in der Stadthalle Vennehof und im Rathaus aus und der Vorverkauf für Theaterabos ist angelaufen. Karten für einzelne Aufführungen können erst ab dem 31. August erworben werden. Mit dem Politthriller „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin am Mittwoch,...

1 Bild

Märchenhafte Abenteuer

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 05.06.2019 | 1 mal gelesen

Borken (pd/mtg). Märchenhafte Abenteuer, vergiftetes Obst und ein mysteriöser Trank: In seinem neuesten Musical-Highlight „Schneewittchen“ entführt das Theater Liberi Groß und Klein am Freitag, 15. November, 16 Uhr im Vennehof auf eine spannende Reise ins Märchenland. „Der Grüffelo“ folgt am Dienstag, 5. November, 10 und 16 Uhr, und ist ab drei Jahren geeignet. „Ein Sams zu viel“ wird am Dienstag, 3. Dezember, um 10 und 16...

1 Bild

Programm mir über 70 Höhepunkten

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 31.05.2019 | 3 mal gelesen

Coesfeld (hie). Konzerte, Musiktheater, Schauspiel, Entertainment, Varieté, Tanz, Kleinkunst und mit der Jungen Bühne auch etwas für die jüngeren und ganz jungen Zuschauer: Das konzerttheater coesfeld hat jetzt sein Programm für die Spielzeit 2019/2020 vorgestellt. Es bietet zwischen September 2019 und Juni 2020 über 70 hochkarätige Veranstaltungen. Auftakt ist am Sonntag, 8. September, ab 14 Uhr mit einem großen Theaterfest....

2 Bilder

Mode aus Zeitungen, Plastik und Co.

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 31.05.2019 | 4 mal gelesen

Bocholt (pd/hie). Plastiktüten, Telefonbuchseiten oder Videobänder – der Berliner Künstler Stephan Hann schneidert seine Couture aus Materialien, denen wir keine Beachtung schenken. Kombiniert mit edler Seide, Spitze oder Kristallen entstehen Kleider, bei denen die Grenze zwischen Mode und Kunst verschwimmt. Zu sehen sind sie in der Ausstellung „Fashion Material“ im Textilwerk Bocholt. Bis 6. Oktober lädt der...

1 Bild

Lange Nacht im LWL-Museum: „Verzaubert“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 22.05.2019 | 4 mal gelesen

Münster (lwl). Welche Technik steckt hinter den Shows im Planetarium, und wie werden eigentlich Dinos für die Ausstellungen vorbereitet? Der LWL lädt am Samstag, 25. Mai, unter dem Motto „Verzaubert“ alle Interessierten zu einer Langen Nacht in das Museum für Naturkunde in Münster ein. Besucher haben von 19 bis 24 Uhr die Gelegenheit, das Naturkundemuseum und sein Planetarium neu zu entdecken. Ein reichhaltiges Programm mit...

1 Bild

Besichtigung in Duisburg: Benediktushof bekommt spannende Einblicke

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 22.05.2019 | 1 mal gelesen

Rund 50 Teilnehmer vom Berufskolleg des Benediktushofes Maria Veen besichtigten mit ihren Lehrern und Ausbildern die zweitgrößte Stahlhütte Deutschlands: Die Hüttenwerke Krupp Mannesmann (HKM) in Duisburg. Das Unternehmen unterhält neben einem Stahlwerk auch eine Kokerei, zwei Hochöfen, ein Kraftwerk und eine Sinteranlage. „Für unsere Schüler ist es enorm wichtig, die technologische Entwicklung in Unternehmen kennen zu...

2 Bilder

„Apokalypse Münsterland“: Kultur in 3D im „Museum der Zukunft“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 17.05.2019 | 4 mal gelesen

Münsterland (pd/dd). Ein Feuer im Mühlenhaus anzünden oder ein Bild des Bauhaus-Künstlers Heinrich Neuy zusammenpuzzeln – Studenten der FH Münster machen es möglich und erwecken mit VR-Technik jetzt Kulturgegenstände aus dem ganzen Münsterland zum Leben. Unter dem Motto „Museum der Zukunft“ digitalisieren sie Exponate aus 28 Museen und Ausstellungshäusern der Region. Aus dem Kreis Borken gehören unter anderem das „FARB“ Forum...

2 Bilder

Ungarns junge Glasszene

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 10.05.2019 | 4 mal gelesen

Lette (pd/hie). Meisterstücke von ungarischen Glaskünstlern sind heiß begehrt, große internationale Museen und private Sammler müssen oft lange warten, um Werke von Weltklasse erwerben zu können. Im Glasmuseum Lette ist jetzt eine Ausstellung „Aufbruch – Ungarns junge Glasszene“ zu sehen. Gezeigt werden rund 55 Arbeiten von 27 Künstlern – es sind Skulpturen, Objekte und Installationen von international renommierten Künstlern,...

1 Bild

Überleben im Notversteck

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 08.05.2019 | 12 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). Annie de Leeuw aus Winterswijk, die jetzt Johanna Reiss heißt, musste während des Zweiten Weltkriegs als junges jüdisches Mädchen in den von Deutschland besetzen Niederlanden untertauchen, um zu überleben. Sie und ihre Schwester haben sich fast drei Jahre lang in Usselo, heute Enschede, versteckt. Ein umgebauter Wandschrank diente als Notversteck. Die Ausstellung „Johanna Reiss – Leben, um...

6 Bilder

Neue Ausstellung in der Ludwiggalerie: „Hollywood Icons“ im Schloss Oberhausen

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.04.2019 | 49 mal gelesen

Oberhausen (pd/dd). Mit der Ausstellung „Hollywood Icons“ – Fotografien aus der John Kobal Foundation. Greta Garbo, Humphrey Bogart, Alfred Hitchcock & Co. – widmet sich die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen der Goldenen Ära Hollywoods. Sie gewährt einen Einblick hinter die Kulissen der klassischen Filme und zeigt jene Fotografen, deren erinnerungswürdige Bilder noch heute jeder kennt. Die Ausstellung läuft vom 19. Mai...

1 Bild

Ein Ort der Andacht

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 22.03.2019 | 3 mal gelesen

Gescher (pd/dd). Fünf Monate lang wurde die Autobahnkapelle an der A31 umfangreich renoviert und viele Tungerloher packten bei „ihrer“ Kapelle selbst mit an. Das Zentrum bildet der Altar aus der 2010 profanierten St.-Marienkirche in Gescher, den Weihbischof Dr. Christoph Hegge jetzt mit einem festlichen Gottesdienst einweihte. Nach der Zeremonie feierte der Bischof die Eucharistie an dem geweihten Altar. In den Dienst...

1 Bild

Face Off läuft an

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.02.2019 | 2 mal gelesen

Winterswijk (pd/dd). „Face Off“, so heißt die neue Ausstellung, die vom 8. März bis zum 22. September im Museum Villa Mondriaan zu sehen ist. Die Schau setzt Mondriaan in einen unmittelbaren Dialog mit heutigen Künstlern und versteht sich als eine kreative Konfrontation. Mondriaan verewigte ganz unterschiedliche Personen, darunter Königin Wilhelmina. Gegenüber ist beispielsweise das Bild eines zeitgenössischen Künstlers zu...

2 Bilder

Bunte, wilde Mischung

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 15.02.2019 | 5 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). Das Münsterland hat gewählt und dabei Kulturgüter ins Auge gefasst, die sie in die Zukunft schicken wollen. Mit dabei sind Objekte, Gebäude, Ideen und Bräuche. Dahinter steht das Projekt „Apokalypse Münsterland“ unter Leitung des Münsterland e.V. Jetzt werden die ausgewählten Exponate digitalisiert und zu einer neuen Ausstellung zusammengeführt. Aus dem Kreis Borken nehmen folgende Kulturgüter teil:...

„Danke Kumpel“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.02.2019 | 2 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Ende 2018 wurde im Ruhrgebiet die letzte Steinkohle gefördert. Das Textilwerk Bocholt erinnert mit eigens produzierten Grubentüchern jetzt an diese Ära. „Schicht am Schacht“ und „Danke Kumpel“ lauten die Aufschriften der Tücher, die in der Weberei des Industriemuseums hergestellt werden. Die karierten Grubentücher verdanken ihren Namen dem Kohlenbergbau. In den Waschkauen waren sie seinerzeit beliebt, weil...

1 Bild

Violine bis Fagott

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.02.2019 | 10 mal gelesen

Borken (pd/dd). Bei einem Preisträgerkonzert konnten sich die Zuhörer jetzt noch einmal vom Können der jungen Musikschülerinnen und Musikschüler überzeugen, die beim Wettbewerbs „Jugend musiziert“ ausgezeichnet wurden. Musikschulleiter Ulf Hoppenau bedankte sich bei den Schülerinnen und Schülern für ihren überdurchschnittlichen Einsatz und überreichte im Namen des Fördervereins kleine Präsente. Hier die Ergebnisse im...

2 Bilder

210 Veranstaltungen, Künstler aus 16 Ländern

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 08.02.2019 | 4 mal gelesen

Recklinghausen (pd/hie). „Poesie und Politik“ ist das Motto der diesjährigen Ruhrfestspiele, die vom 1. Mai bis 9. Juni im Ruhrfestspielhaus in Recklinghausen und in zahlreichen weiteren Spielstätten, unter anderem in der Halle König Ludwig 1/2, im Theater Marl, in der Recklinghäuser Innenstadt und in der Christuskirche stattfinden. Die erste Festspielsaison des neuen Intendanten Olaf Kröck berührt eine Vielzahl von Themen...

4 Bilder

Fenster zur Welt

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.02.2019 | 6 mal gelesen

Zu Beginn des Ausstellungsjahres präsentiert das Picasso-Museum in Münster ab dem 2. Februar gleich zwei neue Ausstellungen. „Ein Fest für die Augen – Eine Privatsammlung“ ermöglicht einen einzigartigen Einblick in die ansonsten den Augen einer breiten Öffentlichkeit verborgenen Kollektion eines westfälischen Privatsammlers. Dabei bringt die Kollektion Kunstwerke aus den unterschiedlichsten Epochen und Regionen der Weltkunst...

1 Bild

Spieglein, Spieglein

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 30.01.2019 | 10 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Das Textilwerk sucht Spiegel in allen Größen und Formen für die neue Sonderausstellung „Fashion Material – Modewelten von Stephan Hann“, die ab 25. Mai in der Spinnerei zu sehen ist. Ein Spiegelkabinett soll die Besucher der Schau empfangen. In der Ausstellung zeigt das Textilwerk die Couture des Berliner Künstlers Stephan Hann, der Materialien wie Tetra Pak, Champagnerkorken oder Werbeplakate für seine...

1 Bild

Neue Direktorin

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 25.01.2019 | 4 mal gelesen

Winterswijk (pd/dd). Der Vorstand des Museums Villa Mondriaan in Winterswijk hat Charlotte Rixten zur neuen Direktorin ernannt. Die 25-Jährige arbeitete nach ihrem Studium an der Reichsuniversität Groningen (Internationale Beziehungen/Internationale Organisation und Kunstgeschichte) an der Universität von Edinburgh. Als Junior-Direktorin war sie schon einmal in der Villa Mondriaan tätig. Jetzt tritt sie die Nachfolge von...

5 Bilder

„Goldenes Zeitalter der Niederlande“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 25.01.2019 | 5 mal gelesen

Niederlande (pd/dd). Prinzessin Beatrix der Niederlande wird am 30. Januar im Mauritshuis in Den Haag das Themenjahr „Rembrandt und das Goldene Zeitalter der Niederlande“ eröffnen. Die frühere Königin startet damit offiziell den Veranstaltungsreigen, mit dem das ganze Jahr lang des Todes von Rembrandt van Rijn vor 350 Jahren gedacht wird. Das Themenjahr ist eine Kooperation des Niederländischen Büros für Tourismus &...

8 Bilder

Fernsehen, Werbung & Auto

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 18.01.2019 | 8 mal gelesen

Oberhausen (pd/hie). England gilt als Wiege der Pop Art und hat zahlreiche ungewöhnliche Positionen zu dem Phänomen der damals wahrlich umwälzenden neuen Kunstrichtung hervorgebracht. Ab dem 27. Januar zeigt die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen in der Ausstellung „British Pop Art – Meisterwerke aus der Sammlung Heinz Beck“ ein Konvolut von Werke, die sich insbesondere mit der Frage von Massenkultur und Kunst für Alle...