Lokales

100.000 Euro gegen die Corona-Krise

Freitag, 19. Februar 2021 - 07:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Ab Mai gibt es wieder bezuschusste Gutscheine.

Südlohn/Oeding (hie). Bereits im September letzten Jahres hatte der SOMIT e.V. den Schlinge-Sondergutschein herausgebracht, um den Einzelhandel und die Gastronomie in Südlohn und Oeding zu unterstützen. Dieser Gutschein wurde mit 25.000 Euro durch die Gemeinde bezuschusst. Wer zum Beispiel einen 100 Euro-Gutschein erwerben wollte, musste nur 75 Euro bezahlen. Insgesamt konnten so innerhalb von nicht einmal vier Wochen Gutscheine im Wert von 100.000 Euro verkauft werden.

Aufgrund des aktuellen Lockdowns hat der Gemeinderat beschlossen, nochmals 25.000 Euro für den Schlinge-Sondergutschein zur Verfügung zu stellen und so die Gastronomie und den Einzelhandel in der Gemeinde weiter zu unterstützen, sowie den Bürgern die Möglichkeit zu geben, mit einem Rabatt von 25 Prozent einzukaufen. Der Gutschein wird also wieder mit 25 Prozent seines Wertes bezuschusst. Für den Kunden heißt dies, dass er z.B. für einen 100-Euro-Gutschein 75 Euro bezahlen muss. Insgesamt können wieder Gutscheine im Wert von 100.000 Euro verkauft werden. Die Höchstgrenze für den Erwerb des Gutscheins liegt bei 100 Euro pro Person. Der Verkauf startet Anfang Mai. Eingelöst werden muss der Gutschein bis spätestens Ende März 2022.

Zu kaufen gibt es die Gutscheine beim SOMIT e.V. in Oeding, im Modehaus Hollad in Südlohn und online unter www.schlinge-shop.de