Münsterland

Audiovisuelles Konzert mit Elis Noa

Freitag, 29. Oktober 2021 - 08:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Das österreichische Duo Elis Noa. Foto: Vilma Pflaum

Vreden. Das österreichische Duo Elis Noa ist in den Klangwelten zwischen Pop, R&B und Future Soul zuhause. Beim Münsterland Festival am Freitag, 5. November, 20 Uhr, im kult in Vreden präsentiert das Duo Songs voller Intimität und Tiefe. Dabei trifft die Musik auf Videoprojektionen des Münsteraner Sven Stratmann, so dass ein besonderes audiovisuelles Konzert entsteht.

Für Interessierte findet vor dem Konzert um 18.45 Uhr eine Führung durch das kult statt. Tickets im Vorverkauf gibt es für 20 Euro auf www.muensterland-festival.de. Der Eintritt inklusive Führung kostet 22 Euro.