Münsterland

Berufsbegleitend zum Bachelor oder Master

Freitag, 9. April 2021 - 07:30 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: Jakob Studnar

Informieren Sie sich über das Angebot der FernUni Hagen.

Coesfeld (hie). Fernstudium – wie funktioniert das an der FernUni in Hagen? Wer sich für ein Fernstudium an der FernUniversität in Hagen interessiert, kann sich am Donnerstag, 15. April über das Regionalzentrum Coesfeld der FernUni informieren. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr bietet sich Gelegenheit für eine individuelle Beratung, um alle Fragen rund ums Studium, wie z.B. Studienangebot, Zugangsvoraussetzungen, Studienablauf und Unterstützung, zu klären. Die Beratung kann online oder telefonisch angeboten werden – für eine Online-Beratung ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich. Die FernUniversität in Hagen, staatliche Uni des Landes NRW, ist die Universität für lebensbegleitendes Lernen. Ihr Studienkonzept bietet maximale örtliche und zeitliche Flexibilität im berufsbegleitenden Teilzeit- wie im Vollzeitstudium, und lässt sich so individuell in den Alltag integrieren. Alle Bachelorstudiengänge sind ohne Numerus Clausus zugänglich. Hochschulzugangsvoraussetzung kann neben dem Abitur auch eine berufliche Qualifikation sein.

Weitere Informationen unter www.fernuni-hagen.de oder im Regionalzentrum Coesfeld, Osterwicker Str. 29 (WBK), Tel. 02541/7582.