Niederlande

Blick auf Löwenbabys

Freitag, 9. Oktober 2020 - 09:00 Uhr

von Dorothee Davin

Foto: SYSTEM

Die beiden kleinen Löwen sind kerngesund und entdecken jetzt mit großer Neugierde ihren Lebensraum.

Arnheim (dd). Vor rund zehn Wochen kamen im Königlichen Burgers’ Zoo zwei Löwenjungen zur Welt. Erst nach entsprechenden Impfungen kamen die kleinen Löwen jetzt zusammen mit dem Muttertier langsam in das Löwen-Rudel zurück.

Bei einem Ausflug in den Herbstferien können Tierfreunde jetzt einen Blick auf die Großkatzen und ihren Nachwuchs werfen, die in Arnheim so natürlich wie möglich gehalten werden. Wie in freier Wildbahn sind die Welpen nicht daran gewöhnt, von Menschenhänden berührt zu werden und die Tierpfleger wahren immer Abstand. Bei der Impfung wehrten sich die Löwenbabys heftig gegen den Tierarzt – ein gutes Zeichen dafür, dass die kleinen Löwen kerngesund und natürlich wild sind.

Der Zoo hat verschiedene Maßnahmen getroffen, um die Corona-Abstandsregeln zu ermöglichen. Die Zahl der Besucher pro Tag ist daher stark begrenzt. Um sicherzustellen, dass sich nicht zu viele Besucher gleichzeitig im Zoo aufhalten, wurde ein Reservierungssystem eingerichtet. Alle Zoobesucher (auch Jahreskarteninhaber) müssen vor ihrem Besuch im Online-Reservierungssystem ein Zeitfenster buchen und diese Bestätigung beim Zoobesuch mitbringen.

Alle weiteren Infos, Hinweise zu den aktuellen Entwicklungen sowie Reservierungen unter www.burgerszoo.de.