Niederlande

Blühende Paradiese entdecken

Freitag, 29. Juli 2022 - 09:00 Uhr

von Ruth Meyer

Foto: SYSTEM

Garten von Kristie Legters und Arjan Vreeman.

Winterswijk/Lievelde. Am Sonntag, 31. Juli, öffnen in Winterswijk und Lievelde vier private Gärten von 10 bis 17 Uhr ihre Pforten für interessierte Besucher. Alle Gärten, so verschieden sie auch sind, haben eines gemein: sie sind charakteristisch „holländische“ Gärten mit besonderen Stauden. Die Gärtner laden ihre deutschen Nachbarn ein, diese blühende Paradiese zu besuchen. Der Eintritt zu den zwei Gärten am Morgenzonweg beträgt 1 Euro. Die anderen Gärten sind frei zu besuchen. Kaffee und Tee sind vor Ort zu bekommen.

Die offenen Gärten sind:

Der Garten von Kristie Legters und Arjan Vreeman, Badweg 10, 7101 JZ Winterswijk.

Garten ‚De Morgenzunne‘ von Janneke Helleman und Wiebe Poppe, Morgenzonweg 136, 7101 BN Winterswijk.

Der Liebhabergarten von Lidy und Tonnie Buil, Morgenzonweg 150, 7101 BN Winterswijk.

Garten ‚De Oostermeentuin‘ von Joke und Wim Enserink, Oostermeenweg 7, 7137 PC Lievelde.

In den letzten zwei Gärten werden auch selbstgezüchtete Pflanzen verkauft.