Ruhrgebiet

„Die Kunst der Straße“

Freitag, 22. April 2022 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Thomas Janke gehört zum illustren Zirkel der technisch besten und schnellsten Jongleure der Welt.

Essen. Weite Plätze, wärmende Sonne, der Duft von Blüten und gebrannten Mandeln und Inspiration: Die neue Show im GOP Essen „La Strada“ entführt vom 5. Mai bis 26. Juni mitten hinein in das künstlerische Spektakel, das sich in den Fußgängerzonen und auf den bunten Festivals in Avignon, Rom oder Barcelona bietet.

La Strada macht den Besuch im Theater zu einer bunten Kurzreise in die Welt der Straßenkunst. Denn keiner kann es besser als sie: Internationale Akrobaten und Artistinnen, Gaukler und Musiker, die sich die Gunst ihres Publikums mit ihrem Können, ihrer Präsenz und ihrem Zauber in jedem Moment neu verdienen. Die Multiinstrumentalisten und Vollblutmusiker Marchner & Lidl haben Weltklasse-Artisten eingeladen und holen die Poesie der Straße auf die Bühnen des GOPs.

Wenn Sie live bei der Show am Freitag, 20. Mai, um 20 Uhr dabei sein möchten: Der Stadtanzeiger verlost Tickets, vielleicht haben Sie Glück! Mitmachen ist einfach: Schreiben Sie bis Samstag, 30. April, eine WhatsApp oder SMS an die Handynummer 0151/ 11133410 mit dem Stichwort „La Strada“ und geben Sie dabei auch Ihren Namen, und Adresse an. Die Tickets werden an der Abendkasse hinterlegt und sollten dort von den Gewinnern am Veranstaltungstag bis spätestens 18.30 Uhr abgeholt werden.

Gewinnspiel-

Teilnahmebedingungen:

Unter folgender Internetadresse finden Sie unsere Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele: www.stadtanzeiger-borken.de/verlag/teilnahmebedingungen

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.stadtanzeiger-borken.de/verlag/datenschutz

Einsendeschluss ist Samstag, 30. April 2022. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden die vorgenannten Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt.