Das Wetter in
Borken
Heute
-4°/9°
Lokales

Die Maus kommt jetzt täglich!

Mittwoch, 18. März 2020 - 09:30 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: WDR/Trickstudio Lutterbeck

Borken (hie). Die Schulen und Kindergärten haben wegen der Corona-Krise zugemacht. Ebenso die Büchereien, Schwimmbäder und Jugendhäuser. Selbst Spielplätze dürfen nicht mehr besucht werden.

Familien stehen jetzt vor der Aufgabe, ihre Kinder in der vielen freien Zeit zu beschäftigen. Mit Freunden treffen? Besser nicht. Zu den Großeltern geben? Auch nicht. Denn die sind durch den Coronavirus besonders gefährdet.

Wie also kann die Zeit sinnvoll ausgefüllt werden? Vor allem wenn die Eltern zwar zuhause sind, sich in ihrem Homeoffice aber um berufliche Belange kümmern müssen?

Viele Schulen haben den Kindern Hausaufgaben mitgegeben und versorgen sie über WhatsApp, schuleigene Plattformen oder E-Mail mit Unterrichtsmaterialien.

Dabei werden sie von verschiedenen TV-Sendern unterstützt, die sich auf die aktuelle Situation eingestellt haben und neben Zeichentrickfilmen und Serien ein spannendes Zusatzangebot für Kinder bieten, bei dem Wissen mit viel Spaß und Unterhaltung vermittelt wird. So strahlt der WDR ab sofort jeden Vormittag um 11.30 Uhr „Die Sendung mit der Maus“ aus.

Zusätzlich zur Ausstrahlung steht die Sendung per App und in der Mediathek zur Verfügung. Auch der WDR-Kinderradiokanal „Die Sendung mit der Maus zum Hören“ widmet sich täglich Alltagsfragen von Kindern – im Digitalradio, über die Maus-Webseite und die Maus-App.

Mit Planet Schule – von 7.20 bis 8.20 Uhr auf WDR können Kinder aller Altersstufen problemlos zu Hause lernen, auch in Zeiten von Corona. Dort gibt es Filme, Lernspiele, Simulationen und Apps für alle Fächer.

Der Kinderkanal KiKA zeigt täglich um 13.30 Uhr „Die beste Klasse Deutschlands –Spezial“. Zum ersten Mal spielt das Moderatorenteam nicht mit Klassen im Studio, sondern präsentiert den Kindern zuhause Quizfragen und Experimente zum Mitraten. Ab 11.15 Uhr folgen Wissensmagazine in täglichem Wechsel: Beginnend mit „Wissen macht Ah!“ werden „PUR+“, „Anna und die wilden Tiere“ oder „Löwenzahn“ zu sehen sein. Die Kindernachrichten „logo!“ berichten weiterhin verlässlich über die aktuelle Lage zwei Mal pro Tag, jeweils um 11.05 Uhr als Wiederholung vom Vortag und aktuell um 19.50 Uhr.

Foto: WDR/Trickstudio Lutterbeck