Lokales

Duell der „Jüngsten“

Freitag, 3. Dezember 2021 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Jessica Leinweber, Sanne Pondes, Lena Hülscher (oben v.l.) traten gegen Lutz Ebbert, Luis Schlusemann, Ben Jätschmann, Pitt Feser (unten v.l.) an.

Borken. In der U-13 Klasse begrüßte der TV Borken den TTV Weseke. Beide Mannschaften sind seit vielen Jahren gut befreundet, und freuen sich über die Entwicklung der „Jüngsten“.

Der TV Borken spielt in dieser Saison sogar mit fünf Neu-Einsteigern. Weseke trat mit drei Mädchen an, und spielte gegen vier Borkener Jungs. Weseke gewann das Anfangs-Doppel (Lena Hülscher/Sanne Pondes) zur 1:0 Führung, und erhöhte durch Jessica Leinweber auf 2:0. Danach glich der TVB durch Siege von Pitt Feser und Lutz Ebbert aus. Bis zum 3:3 war das Spiel total ausgeglichen, danach setzte sich der jüngste TVB-Nachwuchs mit drei Einzel-Siegen von Pitt Feser, Luis Schlusemann und Lutz Ebbert in Serie mit 6:3 entscheidend ab. Nach einer Spielzeit von knapp zwei Stunden stand der knappe 6:4 Sieg des TV Borken fest.

Der TV Borken sucht interessierte Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren. Neun Trainer kümmern sich intensiv um den Nachwuchs. Das Training findet immer dienstags, donnerstags und freitags von 18 bis 20 Uhr in der Turnhalle der Julia Koppers Gesamtschule, Auf der Flüt 9, statt. Weitere Infos beim Abteilungsleiter Frank Blicker unter 02861/2840.