Lokales

Endlich wieder Schützenfest in Weseke

Freitag, 19. August 2022 - 07:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: Gerhard Osterholt

Für das Königspaar Maximillian Rottstegge und Frauke Decking werden nach drei Jahren Regentschaft würdige Nachfolger gesucht.

Verehrte Gäste, liebe
Mitbürgerinnen und
Mitbürger, liebe
Schützenbrüder,

am kommenden Wochenende feiert der St. Ludgeri-Schützenverein Weseke nach zweijähriger Corona-Pause endlich wieder sein traditionelles Schützenfest.

Im Namen unserer Majestäten Maximilian Rottstegge und Frauke Decking, lade ich Sie alle herzlich ein, gesellige Stunden im Kreis von Freunden, Nachbarn und Bekannten in unserem Festzelt zu verbringen. Besonders grüßen möchte ich unsere Goldkönigin Hildegard Lindenbuß-Pass, ihr damaliger König und langjähriger Ehrenpräsident Wilhelm Beering ist leider schon verstorben. Als Silber-Königspaar begrüßen wir unseren Vereins-Friseur Jürgen Tegelkamp sowie Gisela Sesterhenn.

In diesem Jahr steht unser Schützenfest ganz im Zeichen unseres 350jährigen Jubiläums: Am Samstagnachmittag werden wir die meisten Königspaare der letzten Jahrzehnte bei Enning ausholen und zusammen zum Festplatz marschieren. Dort werden dann die Nachfolger für unser Vereins-Kaiserpaar Ingo Keiser + und Maria Kreuz an der Vogelstange ermittelt. Parallel dazu wird in diesem Jahr nur am Samstag im Zelt Kaffee und Kuchen angeboten werden. Einige Restkarten sind noch bei der Gaststätte Enning und den örtlichen Banken zu erhalten.

Nach der Proklamation, der Parade und dem abendlichen Großen Zapfenstreich werden wir dann sicherlich einen rauschenden Kaiser-Ball erleben. Dazu haben wir die besondere Tanz- und Showband Free Steps Party und Gala-Orchestra engagieren können.

Da unsere Kirche immer noch umgebaut wird, findet die Schützenmesse am Sonntag um 10 Uhr im Festzelt statt. Am Nachmittag werden wir dann einen großen Sternmarsch mit über 1.000 Teilnehmern und unseren benachbarten Vereinen erleben. Die gemeinsame große Festparade wird es dann auf dem Festplatz zwischen den Turnhallen geben.

Am Sonntagabend werden unsere Majestäten mit ihrem Throngefolge und vielen Gästen sicherlich einen feierlichen Thronball haben. Sollte es das Wetter zulassen, werden wir an diesem Abend einen Fackelumzug durchführen.

Am Montag werden wir bei einem unterhaltsamen und spannenden Frühschoppen an der Vogelstange unser neues Königspaar ausrufen. Beim abendlichen Thronball, aber auch beim Frühschoppen am Dienstag sowie beim Festausklang am Abend wünschen wir allen Gästen angenehme und auch anregende Stunden im Festzelt. Auch in diesem Jahr wird der Festwirt wieder die Möglichkeit einer Tischreservierung für unsere Gäste bieten.

An dieser Stelle möchte ich nochmals auf unsere Kleiderordnung hinweisen: Bei der Parade am Samstag- und Sonntagnachmittag sollten die Teilnehmer der 1. Kompanie mit einem weißen Hemd und die der 2. Kompanie im grünen Vereinshirt antreten. Diese Vereinsshirts können auch kurzfristig noch bei unserem Vorstandskollegen Hubert Böcker günstig erworben werden.

Allen, die zum Gelingen des Festes beitragen, vor allem unseren Partnerinnen, möchte ich herzlich danken.

Wir freuen uns auf viele gemeinsame Stunden mit Ihnen, liebe Gäste, getreu unserem Motto „Ordnung, Eintracht und Frohsinn“.

Mit Schützengruß

Georg Dillhage

Präsident

Silbernes Thronjubiläum feiern in diesem Jahr Jürgen Tegelkamp und Gisela Sesterhenn.

Goldenes Thronjubiläum: Wilhelm Beering und Hildegard Lindenbuß-Pass regierten vor 50 die Weseker St. Ludgeri-Schützen.

Präsident Georg Dillhage.