Lokales

Es wird gemütlich Borkener Winter: Buntes Programm in der Innenstadt

Freitag, 18. November 2022 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Unter dem Namen „Borkener Winter“ wird in den nächsten Wochen in der Innenstadt ein buntes Winterprogramm angeboten. Herzstück der Veranstaltungen ist der „Borken Bus“ auf dem Marktplatz: Dort können sich Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren vom 1. bis 12. Dezember auf Bastelaktionen mit Holz, einen Theaterworkshop und kreative Angebote freuen. Am Kornmarkt erleben die Besucher bei „EisstockGaudi“ und Hüttenzauber Gemütlichkeit und Geselligkeit. Auf der überdachten Eisbahn fliegen bei der „WerkStadt“ bis zum 9. Januar die Eisstöcke. Im „Winterdorf“ daneben kann man die weihnachtliche Atmosphäre genießen. Abgerundet werden die Highlights von zahlreichen weiteren Angeboten: Es gibt Weihnachtsmärkte, einen Basar sowie eine „Winterbox“ der Tourist-Information mit lokalen und nachhaltigen Leckereien. Zudem öffnen die Geschäfte zum Weihnachtsmarkt am ersten Adventssonntag. Vom Dach des FARB gibt es an allen vier Adventssamstagen Blasmusik vom Turm. Musikalisch wird es auch bei zahlreichen Konzerten oder dem offenen Rudelsingen. Weihnachtsstimmung kommt für die Kleinsten bei „Dr. Brumm feiert Weihnachten“ bei der Vorlesestunde im 3ECK auf. Das Programm wird laufend aktualisiert. Alle Infos unter www.borken.de/winter und natürlich im Stadtanzeiger.