Das Wetter in
Borken
Heute
-4°/9°
Ruhrgebiet

ExtraSchicht am 27. Juni mit vier neuen Standorten

Freitag, 20. März 2020 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: Foto: Sascha Kreklau

Ruhrgebiet (hie). Die Extra-Schicht feiert ihren 20. Geburtstag in diesem Jahr mit vier neuen Standorten: Wenn am 27. Juni die Industriekultur im ganzen Ruhrgebiet die Nacht zum Tag macht, sind erstmals auch der Zechenpark Kamp-Lintfort – Schauplatz der diesjährigen Landesgartenschau –, die Schachtanlage Niederberg in Neukirchen-Vluyn, das Trainingsbergwerk in Recklinghausen und die Luftschiffhalle in Mülheim an der Ruhr mit dabei.

Insgesamt sind in diesem Jahr 50 Spielorte in 25 Städten mit von der Partie. Gefeiert, gebummelt, gestaunt und gelacht wird in ehemaligen Zechen und Kokereien, auf Werksgeländen, in Maschinenhallen, rund um Denkmäler, in Museen und Parks. Zum Programm gehören Kunst, Kultur, Comedy, Theater, Akrobatik und Musik. Im vergangenen Jahr hatten rund 300.000 Menschen die „Nacht der Industriekultur“ besucht.

Alle Infos zur ExtraSchicht gibt es ab sofort unter www.extraschicht.de Tagesaktuelle Informationen finden Sie hier: extraschicht.de/covid-19. Foto: Ruhrtourismus/Kreklau