Lokales

Fancy Women Bike Ride“ / Weltweite Aktion am Sonntag auch in Borken

Freitag, 16. September 2022 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: Abdulvahit Dag

In vielen Ländern dieser Welt können Frauen weder Fahrrad noch Auto fahren und sind dadurch abhängig von anderen Personen. Fahrradfahren bedeutet also Unabhängigkeit. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 18. September, in mehr als 300 Städten weltweit der „Fancy Women Bike Ride“ statt. Die Aktion, bei der die oft auffällig gekleideten Teilnehmerinnen gemeinsam mit dem Fahrrad durch die Stadt fahren, soll Frauen motivieren, Fahrradfahren zu lernen und generell das Zweirad zu nutzen. Gleichzeitig machen sich die Akteurinnen dadurch auch für den Klimaschutz stark.

Der Borkener „Fancy Women Bike Ride“ startet um 14.30 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Borkener Rathaus, Im Piepershagen 17. Alle Frauen sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit Freundinnen, Familienmitgliedern, Gruppen oder als Einzelperson an der kostenlosen Veranstaltung auf geschmückten Fahrrädern teilzunehmen. Die Fahrradstrecke ist etwa sechs Kilometer lang – so ist gewährleistet, dass auch Ungeübte mitfahren können. Bei einem Zwischenstopp können die sich Teilnehmerinnen bei kalten Getränken kennenlernen und austauschen. Die Organosatoren freuen sich auf viele Frauen, die Lust haben mit verrückten oder ausgefallenen, nämlich „fancy“ Outfits Fahrrad zu fahren. Anmeldung per E-Mail an fwbrborken@gmx.de.