Lokales

Ferienspaß für Groß und Klein

Freitag, 3. Juli 2020 - 09:30 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Marbeck (hie). „ So einfach - und so schön!“ Die Eltern des kleinen Sean Nathan sind begeistert. Ihr einjähriger Sohn spielt unermüdlich mit einem Wasserstrahl während seine Schwester über das Gelände flitzt, Kettcar fährt oder für die Wasserrutsche ansteht.

Das Paar ist extra aus Gelsenkirchen gekommen, um mit den beiden Kindern einen Tag auf dem Waldhof Schulze Beikel in Marbeck zu verbringen. Spielscheune und Maislabyrinth heißen dort jetzt „Landlümmel“ und bieten täglich von 10 bis 18 Uhr ein buntes Spieleparadies für Kinder. Zum Angebot gehört ein neues Wasser-Bubble-Kissen, die Wasserrutsche samt Matschparcours, eine Kettcarstrecke sowie spannende Stationen im Maislabyrinth. Die Geschwister Colin und Lia aus Heiden sind mit dem Fahrrad da und kennen das Terrain schon ziemlich gut: Im Maislabyrinth haben sie bereits alle Hinweise für das Rätsel gefunden und durften sich einen kleinen Gewinn aus der Schatztruhe ziehen. Auch der sechsjährige Lian aus Schermbeck freut sich schon über seinen Gewinn, einen großen roten Luftballon, den er grinsend aufbläst.

Als es kurz regnet weichen die Kinder in die Spielscheune aus. Dort ist für kurze Zeit Toben und Spielen im Heu angesagt. Draußen haben die Eltern vom überdachten Sitzbereich aus ihre Kinder gut im Blick. Auch die aus Paletten selbstgebauten „Münsterländer Strandkörbe“, die auf dem Gelände verteilt sind, bieten Schutz vor Sonne und Regen.

Während der „Landlümmel“-Öffnungszeiten kann man am kleinen Kiosk Pommes, Eis, Süßigkeiten, Kaffee und Getränke bekommen. Darüber hinaus soll ab dem 16. Juli von donnerstags bis sonntags in Zusammenarbeit mit Wachtmeister Catering aus Raesfeld ein reichhaltiges gastronomisches Angebot rund um die Land-WIRTschaft angeboten werden. Geplant sind Smoker- und Grillabende im ländlichen Biergarten, hausgebackene Kuchen und Kaffeespezialitäten, eine Speisekarte mit Spezialitäten aus der Region , wechselnde Themenabende und vieles mehr.

Fotos: hie

Foto: SYSTEM

Foto: SYSTEM

Foto: SYSTEM