Lokales

„Finde deinen Verein“

Freitag, 23. September 2022 - 09:00 Uhr

von Ruth Meyer

Auch die Young Caritas ist mit einem Stand dabei und sucht junge Leute, die sich engagieren wollen – wie hier bei einer Aktion auf dem Borkener Marktplatz zum Thema Vielfalt. Foto: hie

Borken. Nach der erfolgreichen Veranstaltung im letzten Jahr findet am Samstag, 24. September, von 12 bis 19 Uhr im Stadtpark in Borken die zweite „Borkener Vereinsvielfalt“ statt. In diesem Jahr sind

Kinder und Jugendliche können das Vereinsleben entdecken

über 20 Vereine und Verbände am Start – von den Sportvereinen über die Musikvereine bis hin zu Jugendverbänden sowie Interessengemeinschaften und Selbsthilfegruppen. So ergibt sich eine noch vielfältigere Angebotspalette der Vereine und Verbände als 2021, um bei Kindern und Jugendlichen das Interesse für das Vereinsleben zu wecken.

Am Aktionstag können sich Kinder und Jugendlichen über die einzelnen Vereine und Verbände informieren oder sich dort auch ausprobieren. Vorab gibt es eine Laufkarte am Stand der Jugendförderung der Stadt Borken, mit der die Teilnehmenden die einzelnen Stände besuchen können. Der Stand der Jugendförderung befindet sich im Stadtpark gegenüber der Brücke am St. Marien Hospital. Nach jedem besuchten Vereinsstand erhalten die Kinder und Jugendlichen einen Stempel. Ab 10 Stempeln gibt es am Stand der städtischen Jugendförderung ein Präsent und etwas Süßes.

Der komplette Stadtpark und der Pausenhof vom Gymnasium Remigianum werden von 12 bis 19 Uhr bunt bespielt. Alle teilnehmenden Vereine haben sich etwas besonderes für die jungen sowie auch älteren Besucherinnen und Besucher überlegt. So findet man im Park ein Segelflugzeug, ein Dragonboat, den Museumswagen vom Geometerpfad, einen Taucher und vieles mehr.

Das Jugendwerk lädt die Jugendlichen in eine Chill-Area im Kompass B-Bus, der im Stadtpark vor den Vogelvolieren steht. Hier kann man chillen, spielen und sich über die Jugendhäuser und die Schuljugendarbeit der Stadt Borken informieren. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen die Vereine selbst. Geboten wird eine „kulinarische Reise“ von Brat- und Bockwurst bis hin zu Erbsensuppe, Waffeln über Frikandeln, Kipkorn und Pommes aus dem Amelandlager.

Diese Vereine und
Verbände sind dabei:

Amelandlager-Borken

Dragonboat Club Borken

Farbenfreunde 70 e.V.

FC Marbeck 58 e.V.

Ferienlager St. Josef

Interessengemeinschaft Geometerpfad e.V.

Jugendförderung

Jugendwerk Borken e.V.

Junior Ranger

KAB Borken

Luftsportverein Borken (Westf.)

RSV Borken 22 e.V., Basketball

RSV Borken 22 e.V., Fußball

Selbsthilfegruppe Schlafapnoe

SG Borken e.V. Dartabteilung

SG Borken e.V. Jugendfußball

SG Borken e.V. Radsport

SG Borken e.V. Senioren

SG Borken e.V. Tennisabteilung

SG Borken; TSC Rot-Weiß

Spielmannzug Borken 1886

TC Maritim

Westfalia Gemen

Young Caritas