Lokales

Fluss-Abenteuer gestartet

Freitag, 22. Oktober 2021 - 08:30 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Die ersten beiden Episoden sind jetzt öffentlich.

Velen. Wahrhaft aa-benteurlich verläuft die Kanutour, zu der Bonnie und Lou auf der Bocholter Aa unterwegs sind. In Velen haben sie ihr Boot zu Wasser gelassen und sich auf den Weg nach Isselburg gemacht. Wer sie auf ihrer Reise begleiten möchte, hat jetzt Gelegenheit dazu. Die ersten beiden Episoden der fünfteiligen Hörspiel-Reihe „Die Aa-benteuer von Bonnie & Lou“ sind jetzt öffentlich. Über QR-Codes, die an diversen Stellen in Borken und Velen abzuscannen sind, können Interessierte mit Bonnie und Lou die Aa-Region entdecken und sich unterhalten lassen.

Die spannenden Episoden dieser Hörspielreihe wurden von Mädchen und Jungen aus Velen, Borken und Reken im Alter von neun bis 16 Jahren mit dem Krimiautor Klaus Uhlenbrock entwickelt. Drei weitere Episoden, die in Rhede, Bocholt und Isselburg handeln, sollen bis zum Frühjahr folgen. Das Projekt wird von der Bürgerstiftung Westmünsterland im Rahmen der Leader-Kleinprojekte organisiert. Infos zu den Orten, an denen die QR-Codes veröffentlicht sind, gibt es unter www.buergerstiftung-westmuensterland.de