Das Wetter in
Borken
Heute
2°/6°
Ruhrgebiet

„Funky Town“ im GOP Essen / Stadtanzeiger verlost Tickets

Freitag, 14. Februar 2020 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

An ihrem Trapez verzaubert Mareike Koch das Publikum von „Funky Town“.

Essen (hie). Es ist der Rhythmus unserer Zeit: Funk inspiriert Generationen, erreicht die Seele und prägt überall auf der Welt ein urbanes Lebensgefühl. Die neue Show „Funky Town“, die ab Freitag, 6. März, im GOP Essen zu sehen ist, widmet dem „Funky way of life“ eine pralle Show.

Ob als jazziger Soul-Pop in den USA, als Diskosound der 80er oder als Hip-Hop- und House-Music: Funk hat eine Wirkung, die bis in den kleinsten Zeh reicht. Wenn sich dieser Groove mit dem Können moderner Weltklasse-Akrobaten paart, dann brennt endgültig die Luft. Die Herren, die durch dieses einzigartige Live-Erlebnis führen, sind mit diesem Lebensgefühl groß geworden: Beatbox-Jongleur Robert Wicke und der Godfather of Breakdance und Electric Boogie Kai Eikermann. Die Zwei starteten ihre Karriere auf der Straße, waren gerade mit Circus Roncalli auf Tour und sind jetzt die Bürgermeister von „Funky town“.

Der Stadtanzeiger verlost Tickets für die Show am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr. Mitmachen ist ganz einfach: Schreiben Sie bis Samstag, 22. Februar, eine WhatsApp oder SMS an die Handynummer 0151/ 11133410 mit dem Stichwort „Funky Town“ und geben Sie dabei auch Ihren Namen und Ihre Anschrift an. Die Eintrittskarten werden Ihnen zugeschickt.

Wer kein Glück bei der Verlosung hat: Tickets gibt es auch im Ticketcenter der Borkener Zeitung, Bahnhofstr. 6, 02861/944110. Showtime ist bis zum 10. Mai immer von Mittwoch bis Freitag um 20 Uhr, Samstag um 18 und 21.15 Uhr sowie Sonntag um 14 und 18 Uhr.

Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel-Verantwortlicher ist die JM Verlags GmbH & Co. KG, Bahnhofstr. 6, 46325 Borken, Telefon 02861/944-280, E-Mail verlag@ stadtanzeiger-borken.de. Ihre übermittelten Daten werden nur durch die JM Verlags GmbH & Co. KG für die Abwicklung der Verlosung genutzt, nicht an Dritte weitergeleitet und nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht. Im Übrigen dürfen wir auf unsere Datenschutzerklärung unter www.stadtanzeiger-borken.de Bezug nehmen.

Die Gewinner werden ausgelost und benachrichtigt. Mitarbeiter der JM Verlags GmbH & Co. KG und deren Angehörige dürfen am Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden die Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt.