Ruhrgebiet

Fußballstars und andere Fabelwesen

Freitag, 1. April 2022 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: CARSTEN-KOBOW@ARCOR.DE

Familienführung im Deutschen Fußballmuseum. In den Osterferien vom 9. bis 24. April mischen sich auch Fabelwesen unters Volk. Foto: DFM/Carsten Kobow

Dortmund. Fußballstars trifft man im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund an jeder Ecke. Im Wunder von Bern sind es Fritz Walter und Helmut Rahn, in der Goldenen Generation Bastian Schweinsteiger und Philipp Lahm, in der 360-Grad-Show Robert Lewandowski und Erling Haaland und in der Hall of Fame Franz Beckenbauer und Lothar Matthäus.

Der Stadtanzeiger verlost anlässlich der Osterferien Familientickets á fünf Tickets, max. zwei Erwachsene für das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund. Mitmachen ist ganz einfach: Schreiben Sie bis Donnerstag, 7. April, eine WhatsApp oder SMS an die Handynummer 0151/ 11133410 mit dem Stichwort „Fußball“ und geben Sie dabei auch Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an. Die Eintrittskarten werden rechtzeitig zum Ferienbeginn per E-Mail an die Gewinner weitergeleitet.

Darauf können sich die Besucher freuen:

Familienführung und kompakte Daily Tour

Neu im Programm ist die Familienführung. Sie richtet sich nicht mehr nur an Kinder, sondern an die ganze Familie, angefangen bei Oma und Opa. Start ist täglich um 11.30 Uhr. Angepasst an die Bedürfnisse der Besucher wurde die offene Daily Tour. Sie dauert jetzt 90 Minuten – für alle, die es kompakt mögen. Startzeiten: 11 und 14 Uhr.

Maskottchen-Workshop und Pflanzaktion

Täglich um 14 Uhr schlägt die Stunde der Fabelwesen. Im Maskottchen-Workshop gibt es alles Wissenswerte zu Biene und Zebra, Bock und Bär, Wolf und Dino – und wer sonst noch in den Fußball-Bundesligen beheimatet ist. Die Aktion „Pflanz deinen eigenen Fußballrasen“ soll nachhaltig wirken. In der Museumspädagogik können Kinder Tontöpfe bemalen, anschließend ihren eigenen Stadionrasen säen und ihn mit nach Hause nehmen.

Spaß und Selfies mit PAULE

An jedem der drei Ferienwochenenden, am 9./10., 16./17. und 23./24. April, landet der Adler im Fußballmuseum. Paule, das Maskottchen der deutschen Nationalmannschaft, zaubert Groß und Klein ein Lächeln ins Gesicht. Die Selfies, die dabei entstehen, sind ein kostenloses Andenken an einen unbeschwerten Ferientag.

Gewinnspiel-

Teilnahmebedingungen:

Unter folgender Internetadresse finden Sie unsere Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele: www.stadtanzeiger-borken.de/verlag/teilnahmebedingungen

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.stadtanzeiger-borken.de/verlag/datenschutz

Einsendeschluss ist Donnerstag, 7. April 2022. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden die vorgenannten Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt.