Das Wetter in
Borken
Heute
2°/6°
Lokales

Gesund abnehmen mit „FRED“

Freitag, 14. Februar 2020 - 09:00 Uhr

von Dorothee Davin

Foto: SYSTEM

Der nächste Kurs „Schlank mit FRED“ beginnt am 29. Februar.

Gemen (dd). Der SV Westfalia Gemen bietet zusammen mit „Schlank mit FRED“ ein Gesundheits- und Abnehmprogramm an. Dieses richtet sich an alle, die sich bewusster ernähren, mehr bewegen und insgesamt mehr für ihre Gesundheit tun wollen.

Am Samstag, 29. Februar, um 10 Uhr startet das fünfwöchige Programm „Fastenzeit mit FRED“ mit Coach Karina Schildger und Übungsleitern des SV Westfalia Gemen in der Gymnastikhalle „wib“, Coesfelder Straße 17.

Im Anschluss an die fünf Einheiten steht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für weitere acht Wochen eine Online-Betreuung zur Seite.

„FRED“ steht für „Fettverbrennung“ „radikal“ „Ernährungsumstellung“ „dauerhaft“. Das Programm kommt ohne Zusatzstoffe aus und ist eine Kombination aus gesunder Ernährung, Bewegung, Entspannung und der wirkungsvollen Motivation des FRED-Coaches.

Mit einem neu überarbeitetem Konzept steht jetzt der nächste Kursdurchgang in Gemen an. Mit inhaltlichen Neuerungen, die sich an aktuelle Studien anlehnen, soll auch die Dauerhaftigkeit des Abnehmens noch mehr in den Mittelpunkt gerückt werden.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den letzten Kursen der Westfalia bestätigen den Erfolg der Methode. Im Durchschnitt verloren sie mit „FRED“ auf gesunde Art viele Kilos und gewannen Beweglichkeit.

Alle weiteren Informationen und Anmeldungen unter www.schlankmitfred.de oder unter www.gesundmitfred.de.