Lokales

Gesundheit steht im Mittelpunkt

Freitag, 15. Januar 2021 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Das Bildungswerk bietet in den kommenden Wochen verschiedene Online-Kurse zum Mitmachen an. Foto: colourbox.de

Raesfeld (hie). Lockdown: Das Bildungswerk Raesfeld teilt mit, dass der reguläre Kursbetrieb bis mindestens zum 31. Januar ruht. Das neue Präsenz-Programm für Frühjahr und Sommer wird zunächst nur in reduziertem Umfang unter www.bw-raesfeld.de online gestellt, mit Kursen und Seminaren, die ab März geplant sind.

Bis dahin bietet das Bildungswerk verschiedene Kurse an, an denen man bequem von zuhause aus teilnehmen kann. Yoga, Entspannung und Selbstfürsorge stehen auf dem Programm. Interessenten benötigen neben einer guten Internetverbindung nur ein internetfähiges Endgerät mit Kamera und Mikrofon. Das kann ein Laptop/PC, Tablet oder ein Smartphone sein.

Ein neunteiliger Online-Kurs „Faszien-Yoga“ startet ab Donnerstag, 21. Januar, jeweils von 9 bis 10 Uhr. Diese Art des Yoga wirkt besonders auf das Bindegewebe. Anmeldungen sind bis zum 18. Januar möglich.

Ein sechsteiliger Online-Kurs „Progressive Muskelentspannung nach Jacobson“ wird ab Donnerstag, 28. Januar, jeweils von 18.30 Uhr bis 20 Uhr angeboten. Bei dieser leicht erlernbaren, effektiven und wohltuenden Entspannungsmethode werden bewusst bestimmte Muskelgruppen an- und entspannt. Hierfür kann man sich bis zum 25. Januar anmelden.

„Yoga zur Rückbildung nach der Geburt“ steht an acht Nachmittagen ab Donnerstag, 28. Januar, jeweils von 15.45 bis 17 Uhr auf dem Online-Programm. Die Übungen helfen gezielt, Körper und Geist in der Zeit nach der Geburt zu zentrieren. Beckenboden und der untere Rücken werden sanft gestärkt und unterstützt. Anmeldeschluss ist Montag, 25. Januar.

In dem Online-Seminar „Plötzlich (wieder) Home Office - Stress lass nach!“, das am Dienstag, 2. Februar, von 19 bis 20.30 Uhr angeboten wird, erhalten die Teilnehmenden praktische und umsetzbare Ideen und Tipps, um dem Home Office Stress ein Schnippchen zu schlagen. Anmeldungen sind bis Donnerstag, 28. Januar, möglich.

Interessenten für die Kurse werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter 02865/10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden.