Lokales

Gold-Award für Klimaschutz

Freitag, 11. September 2020 - 14:04 Uhr

von Dorothee Davin

Foto: DANIEL SCHMITT

Klimaschutz ist ein wichtiger Aspekt zur Weiterentwicklung der Region. Foto: EnergieAgentur.NRW

Kreis Borken (dd). Bereits zum zweiten Mal darf sich der Kreis nun über die Auszeichnung mit dem „European Energy Award“ (EEA) freuen. Nach der ersten erfolgreichen Zertifzierung im Jahr 2015 wurden die Aktivitäten des Kreises erneut mit dem Award in Gold gewürdigt.

Mit dem EEA werden Kommunen ausgezeichnet, die sich aktiv für den Klimaschutz engagieren und Maßnahmen für Energieeinsparungen sowie zur Förderung Erneuerbarer Energien umsetzen. „Die erneute Auszeichnung unterstreicht unsere Ambitionen, die hochgesteckten Klimaschutzziele vom Kreistag zu erreichen. Klimaschutz ist ein wichtiger Teil der gemeinsamen Anstrengungen zur Weiterentwicklung unserer Region“, betont Landrat Dr. Kai Zwicker. Deswegen seien auch die Kommunen und Kreise die richtige Ebene für Klimaschutzarbeit. „Auch die anderen Münsterlandkreise sowie die Stadt Münster sind inzwischen mit dem EEA ausgezeichnet worden. Wenn es um die Bemühungen im Klimaschutz geht, ist die gesamte Region Münsterland deutschlandweit beispielhaft“, unterstreicht der Landrat.