Ruhrgebiet

Hortensienblüte im Schlosspark

Freitag, 9. Juli 2021 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: Axel Jusseit

Eine Beschilderung zeigt die jeweiligen Sortennamen und die Artenbezeichnung an.

Bedburg Hau. Die Hortensienblüte im Park von Schloss Moyland ist ein alljährliches Highlight. In den kommenden zwei Wochen vom 10. bis 25. Juli rückt das Museum die Hortensien in den Fokus: Neben blühenden Hortensienbeeten in allen Bereichen der Gartenanlage wird zusätzlich der Brückenweg zum Schloss von großen Exemplaren gesäumt. Samstags und sonntags findet jeweils um 16 Uhr eine Hortensienführung statt.

Die Hortensiensammlung mit an die 2500 Pflanzen aus mehr als 530 historischen und aktuellen Hortensiensorten gehört sie zu den größten Sammlungen in Deutschland. Im Museumsshop werden einige Sorten auch zum Kauf angeboten. Darunter die Hortensie Schloss Moyland, gezüchtet von Pellens Hortensien in Geldern. Die neue Sorte war 2018 anlässlich des ersten Hortensienfests in Moyland getauft worden. Infos zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen unter www.moyland.de