Das Wetter in
Borken
Heute
11°/20°
Lokales

Immer wieder sonntags

Freitag, 22. Mai 2020 - 09:00 Uhr

von Marie-Therese Gewert

Foto: SYSTEM

Sie trinken Kaffee und Bier: Wirtin Bianca Boyer schenkt den Gästen André Becker, Andreas Rave (Sohn des Hauses) und Stephan Dowiasch, Vorstandssprecher der Genossenschaft (v.l) beim Frühschoppen am Sonntag ein. Foto: mtg

Ramsdorf (mtg). Schwungvoll nimmt Wirtin Bianca Boyer ihr Tablett zur Hand. Sie serviert frisches Bier vom Fass und einen Schnaps. Fertig ist das Gedeck. Gekonnt balanciert sie die gefüllten Gläser von Tisch zu Tisch. Kennt noch immer jeden Handgriffe. Über zwei Monate hatte der Gasthof geschlossen. Vergangenen Sonntag lud die Genossenschaftskneipe nach Corona erstmals wieder zum Frühschoppen ein. Die Durststrecke der Schließung hatte sie dank überschüssiger Rücklagen finanzieren können, ohne das Mitgliederkapital anzurühren. Die Genossenschaft Ramsdorfer Bürger, kurz GRB, zählt rund 350 Mitglieder. Nun schauen alle motiviert in die Zukunft, betont Karl Paskert, Aufsichtsratsvorsitzender der Genossenschaftskneipe. Gäste kommen mit Mundschutz herein, desinfizieren sich die Hände, geben ihre Kontaktdaten an. Sitzen sie, dürfen sie die Masken abnehmen. Die Gaststube hat jeden Tag geöffnet und lädt auch am kommenden Sonntag ab 10 Uhr erneut zum Frühschoppen ein.