Münsterland

Info und Beratung

Freitag, 5. November 2021 - 05:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: Jakob Studnar

Fragen zum Fernstudium werden am 18. November beantwortet. Foto: J. Studnar

Coesfeld. „Wie funktioniert ein Fernstudium? Welche Studienangebote gibt es? Wie ist die Betreuung während des Studiums organisiert und welche Präsenzverpflichtungen gibt es neben dem Online-Studium?“ Kurz vor Beginn der Einschreibfrist für das Sommersemester 2022 können Interessierte Antworten auf diese und viele weitere Fragen beim Beratungstag am 18. November im Regionalzentrum Coesfeld der FernUniversität in Hagen bekommen. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr besteht die Gelegenheit für individuelle Beratung online, telefonisch oder – nach vorheriger Terminvereinbarung – auch vor Ort, um alle Fragen rund ums Fernstudium, wie z.B. Studienangebot, Zugangsvoraussetzungen, Studienablauf und Unterstützung vor Ort, zu klären.

Die FernUniversität in Hagen, staatliche Uni des Landes NRW, ist die Universität für lebens-begleitendes Lernen. Ihr Fernstudienkonzept bietet maximale örtliche und zeitliche Flexibilität, so dass berufsbegleitend Bachelor- und Masterabschlüsse erworben werden können. 80 Prozent der Studierenden stehen bereits im Beruf, in Ausbildung oder Familienzeit und studieren daher im Teilzeitmodus. Für sie ist das flexible Studiensystem eine gute Möglichkeit für eine weitere berufliche Qualifizierung. Fernstudierende erhalten ihr Studienmaterial online und per Post, lernen in Arbeitsgruppen und virtuellen Lernumgebungen. Studienzeiten und Studientempo können weitgehend selbst bestimmt werden.

Für das Studienangebot sorgen die fünf Fachbereiche Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft, Psychologie, Mathematik und Informatik sowie Kultur- und Sozialwissenschaften. Alle Bachelorstudiengänge sind ohne Numerus Clausus zugänglich. Hochschulzugangsvoraussetzung kann neben dem Abitur auch eine berufliche Qualifikation sein.

Weitere Informationen und Anmeldung im Regionalzentrum Coesfeld, Osterwicker Str. 29 , 02541/ 7582, E-Mail regionalzentrum.coesfeld@fernuni-hagen.de .