Lokales

Landwirtschaft erleben

Freitag, 19. August 2022 - 09:30 Uhr

von Claudia Hieby

Familien können mit dem Fahrrad sechs landwirtschaftliche Bauernhöfe anfahren und hautnah erleben.

Raesfeld. Sich kindgerecht und spielerisch über landwirtschaftliche Themen informieren: Das können die Teilnehmer der Höfe-Rallye zwischen Raesfeld und Erle, die der landwirtschaftliche Ortsverein Raesfeld am kommenden Sonntag, 21. August, von 11 bis 16 Uhr anbietet.

Die Route führt über sechs Stationen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Auf dem Hof Breil zum Beispiel gibt es neben Informationen zum Kartoffelanbau für Kinder die Möglichkeit zum Kartoffelstempeln. Zur Stärkung sind Kuchen und kühle Getränke im Angebot. Am Hof Südholt am Vennekenweg dreht sich dann alles um das Thema Huhn. Auch hier ist für Getränke und warmes Essen gesorgt. An den weiteren Stationen geht es um die artgerechte Haltung von Schweinen, Kühen und Kälbern. Auch die Düngung und der Ackerbau sind Themen der Rundtour, wobei die Angebote immer kindgerecht präsentiert werden. Ein Gewinnspiel gehört ebenfalls zur Tour. Wer eine vollständige Stempelkarte vorzeigen kann, kann daran teilnehmen.

Anmeldungen zur Höfe-Rallye sind nicht erforderlich. Interessierte Familien können den Start- und Zielort der Route frei wählen. Gleiches gilt für den Zeitpunkt des Starts.

Die sechs teilnehmenden Höfe liegen an der Marienthaler Straße, an den Straßen Steensiepe und Hamborg, am Lehmbrocksweg, an der Löchter Kämpe und am Vennekenweg. Die Route ist auf einem Flyer dargestellt und kann auch über die App Komoot herunter geladen werden. https://bit.ly/3PX6InK

Es gibt sechs Stationen mit vielen Informationen.