Lokales

Machen Sie mit

Freitag, 19. Februar 2021 - 07:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Flächen sollen bunter und artenreicher gestaltet werden.

Borken (hie). Das LEADER-Projekt Biodiversität möchte die Region biodiverser machen und für mehr Vielfalt in Sachen Flora und Fauna sorgen. Dazu sind Landwirte, Privatpersonen und auch Unternehmen aufgerufen, Teil des Projektes zu werden. Haben Sie Flächen die Sie schon immer ein bisschen artenreicher und/oder bunter gestalten wollten? Dann melden Sie sich! Je nach Fläche können diese Flächen sogar förderfähig sein. Das Projektteam freut sich auch über Unterstützung zur Finanzierung von Bepflanzungsmaßnahmen. So können sich für Unternehmen auch neue Marketingperspektiven im Bereich der Nachhaltigkeit ergeben.

Mit Wissen aus den Bereichen Ökologie, Landwirtschaft und Nachhaltigkeit handelt das LEADER-Team im Auftrag der Kommunen Isselburg, Bocholt, Rhede, Borken und Velen und kann alle Interessierten fachgerecht unterstützen.

Kontakt: LEADER-Büro Projekt Biodiversität, Markt 14, in Borken, 02861/939 – 472, E-Mail: kruse-leader@borken.de, www.region-bocholter-aa.de