Lokales

Machen Sie mit!

Freitag, 23. April 2021 - 08:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: Sergey Mironov/ Sergeymironov.co

Bis zum 21. Mai können auf dem Fahrrad zurückgelegte Kilometer gesammelt werden.

Kreis Borken (hie). Am Samstag, 1. Mai, beginnt die dreiwöchige Aktion „Stadtradeln 2021“. 16 Kommunen aus dem Kreisgebiet und der Kreis Borken selbst nehmen in diesem Jahr teil: Ahaus, Bocholt, Borken, Gescher, Gronau, Heek, Heiden, Isselburg, Legden, Raesfeld, Rhede, Schöppingen, Stadtlohn, Südlohn, Velen und Vreden.

Wer mitmachen möchte kann sich ganz einfach auf dem Internetportal www.stadtradeln.de bis zum 1. Mai registrieren. Jeder kann dabei ganz gezielt für seinen Heimatorte in die Pedale treten und Kilometer sammeln.

Interessierte aus einer nicht teilnehmenden Kommune können auf dem Ticket des Kreises Borken mitfahren. Es ist zudem möglich, dass unter Einhaltung der Coronaschutzmaßnahmen im Team geradelt wird: So können Kilometer auch für den Sportverein, die Schule oder den Arbeitgeber gesammelt werden.

Die Bilanz des letzten Jahres zeigt: Landes- und bundesweit ist das Westmünsterland ganz oben dabei. Im letzten Jahr erstrampelten 5623 Radelnde aus dem hiesigen Raum in 550 Teams insgesamt 1.437.429 Kilometer. In NRW bedeutete dies Platz eins, bundesweit lag der Kreis damit in den Top Ten. Durch die vielen gefahrenen Kilometer konnten im vergangenen Jahr insgesamt 212.000 kg CO2 gegenüber der Fahrt mit dem Auto eingespart werden.

Das Ziel für 2021 ist dank der tollen Ergebnisse aus den Vorjahren schon klar: Ein Platz auf dem Treppchen sollte es möglichst wieder werden!