Lokales

Mit Einsatz und Engagement

Freitag, 8. Januar 2021 - 08:30 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Scheckübergabe in der St. Vitus Kirche Südlohn.

Südlohn (hie). „Gemeinsam sind wir stark“ ist das Motto des Südlohner Kolping Strickkreises. Seit 15 Jahren strickt Agnes Lansing mit insgesamt 32 Frauen Socken, Mützen, Handschuhe oder auch Schals für den guten Zweck.

Dank der Unterstützung durch verschiedene Geschäfte, aber auch weil die Frauen in diesem Jahr mehr Zeit für ihr Hobby hatten, kam wieder eine beachtliche Spendensumme zusammen. Über 9000 Euro konnte Agnes Lansing zusammen mit ihrem Team jetzt an das Hospiz in Stadtlohn, die Kinderkrebshilfe Weseke sowie an ein Projekt der Südlohnerin Marlies Schmeing in Brasilien übergeben.

Da es 2020 keine Herbst- und Weihnachtsmärkte gab lief der Verkauf diesmal über die sozialen Medien und über Mund-zu-Mund Werbung. Unterstützung bekamen die Frauen auch von einigen Gewerbetreibenden. So wurden die Stricksachen außer bei Picker im Garten auch im Hofladen Börger in Weseke, bei Bio Lesker in Stadtlohn, Maria Gehling und der Engel Apotheke in Südlohn verkauft. „Ohne viel Engagement und den Einsatz aller wäre dieser Erfolg nicht machbar“, so Lansing.