Münsterland

Mit dem BaumwollExpress bis Bad Bentheim

Freitag, 19. August 2022 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: Sven Marquardt

Der BaumwollExpress X80 startet am 1. September auch in Borken-Burlo.

Borken. Es kann umgestiegen werden: Ab dem 1. September ist im Westmünsterland eine neue Buslinie unterwegs, deren Name an die große Tradition der Textilproduktion in der Region erinnert – der BaumwollExpress.

Während der Kreis Borken und die RVM noch letzte Hand an die Vorbereitungen legen, können sich die potenziellen Fahrgäste im nun erschienenen Linienfahrplan X80 bereits einen Überblick über Fahrzeiten und Haltestellen verschaffen. Der BaumwollExpress verbindet die Kommunen Bocholt, Rhede, Borken-Burlo, Südlohn-Oeding, Vreden, Ahaus-Alstätte, Gronau und Bad Bentheim miteinander.

Er verkehrt für Burlo von Montag bis Freitag in der Zeit von 6.01 Uhr bis 21 Uhr, dabei überwiegend im Stundentakt. Samstags und sonntags gibt es ein zweistündliches Fahrtenangebot. An der zentralen Haltestelle „Kloster“ in Burlo fährt der X80 zur Minute `00 in Richtung Oeding und Bad Bentheim ab. Zur Minute `01 in Richtung Rhede und Bocholt.

Der neue Fahrplan kann unter www.rvm-online.de/Baumwollexpress heruntergeladen werden.