Das Wetter in
Borken
Heute
2°/16°
Münsterland

Mit viel Humor ins „Chaos“

Freitag, 10. Januar 2020 - 09:00 Uhr

von Dorothee Davin

Foto: SYSTEM

Stefan Waghubinger ist im März in Bocholt zu Gast.

Bocholt (dd). Auch in der aktuellen Saison kann sich das Publikum der Bühne Pepperoni wieder auf gute Unterhaltung mit bekannten Kabarettisten und Comedians freuen.

Staatsbürgerkunde mit dem niederländisch-deutschen Kabarettisten Philip Simon gibt es am Samstag, 15. Februar, um 20 Uhr im Bocholter Textilwerk. Mit den Waffen der Sprache, punktgenau und mit viel Humor, seziert Philip Simon die bewegendsten Artikel des Grundgesetzes.

Mit seinem dritten Soloprogramm „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“, gastiert Stefan Waghubinger am Samstag, 28. März, um 20 Uhr im Textilwerk. Seine Wortspielereien und Gedankensprünge sind tiefsinnig, urkomisch und machen vor nichts und niemandem halt.

Tobias Mann steht am Samstag, 16. Mai, um 20 Uhr mit seinem aktuellen Programm „Chaos“ auf der Bühne im Textilwerk. Mit feinsinnigem Humor macht er weder vor der großen Politik noch vor den nicht minder großen Wirrungen des Alltags halt.

Zum „Wunschkonzert“ mit Lars Reichow ist das Publikum am Samstag, 29. August, um 20 Uhr ins Textilwerk eingeladen.

Die Gastspiele von Jörg Knör am 18. Januar sowie von Wilfried Schmickler am 25. April sind bereits ausverkauft. Alle weiteren Infos und Karten-Reservierungen unter www.buehne-pepperoni.de.

Foto: SYSTEM

Philip Simon.