Das Wetter in
Borken
Heute
2°/6°
Lokales

Musiker mit bestem Gehör

Freitag, 14. Februar 2020 - 09:00 Uhr

von Dorothee Davin

Foto: SYSTEM

Die Musikerinnen und Musiker vom Spielmannszug Lembeck nahmen als Testpersonen an der Wissenschaftsshow „Quarks“ teil.

Lembeck (dd). Schon bevor die Schützenfestsaison im neuen Jahr offiziell startet, hatte der Spielmannszug Lembeck jetzt bereits seinen ersten großen Auftritt.

Das Produktionsteam der bekannten Wissenschaftssendung „Quarks“ des WDR hatte den Verein für ein Experiment angefragt, das in einer der kommenden Ausgaben des Magazins ausgestrahlt werden soll. Natürlich waren die Spielleute hochinteressiert und sagten für den Dreh ihre Unterstützung sofort zu. Nachdem kurzfristig einige logistische Probleme gelöst werden konnten, fuhren die 25 Musikerinnen und Musiker aus Lembeck zu den Dreharbeiten auf der Zeche Zollverein in Essen.

Im Mittelpunkt der Sendung stand das Thema Hörfähigkeit. Es sollte herausgefunden werden, inwiefern sich Faktoren wie Alter, Musikalität oder Geräuschbelastung auf die Hörfähigkeit von Menschen auswirken. Neben dem Spielmannszug Lembeck waren drei weitere Vereine eingeladen, die das Experiment mit älteren Menschen, Sportlern und sehbehinderten Menschen komplettierten.

Zur Ermittlung der Hörqualität bekamen alle 80 Teilnehmer Kopfhörer aufgesetzt und mussten mit verbundenen Augen verschiedene akustische Reize erkennen. Die Musikerinnen und Musiker aus Lembeck bewiesen schließlich das beste Gehör und konnten die Aufgabe knapp für sich entscheiden.

Die Sendung wird am 3. März um 21 Uhr im WDR- Fernsehen ausgestrahlt.