Lokales

Nähe und Service

Freitag, 16. Oktober 2020 - 09:00 Uhr

von Dorothee Davin

Foto: yg4938b

VR-Bank-Vorstand Matthias Entrup (2.v.l.), Kundenbetreuer Martin Hellenkamp und den Kolleginnen Gaby Middendorf und Heike Sachse-Bleker.

Burlo (dd). „Herzlich willkommen in Ihrer neuen VR-Bank-Filiale“ heißt es für die Kundinnen und Kunden in Burlo. Die moderne Filiale wurde im ehemaligen „Cafe Rosengarten“ errichtet und liegt nur wenige Meter vom bisherigen Standort an der Borkener Straße entfernt. Nach sechsmonatiger Planungs- und Umbauzeit ist auf rund 140 Quadratmetern eine moderne und barrierefreie Filiale entstanden, die mit ihrem Konzept auf die Wünsche der Kunden eingeht. „Die Bedürfnisse unserer Mitglieder und Kunden haben sich geändert. Wir tragen mit der Ausstattung am neuen Standort den Anforderungen unserer Kunden an moderne Bankservices Rechnung“, machte VR-Bank-Vorstand Matthias Entrup bei der Eröffnung deutlich.

„Nähe bedeutet für uns, auch vor Ort für unsere Kunden da zu sein. Daher sind Filialen weiterhin ein fester Bestandteil unseres genossenschaftlichen Handelns und Selbstverständnisses“, so Entrup.

Die Bank bietet in der neuen Filiale in Burlo neben den kundenfreundlichen Öffnungszeiten und der persönlichen Beratung auch innovative digitale Technik an.