Lokales

„Natürlich Blond“

Freitag, 21. Oktober 2022 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: Peter Marlie

Das Musical „Natürlich Blond“ wird der erste große Auftritt der Musical Company nach der Corona-Zeit. Im Bild der Auftritt im Jahr 2019. Foto: Peter Marlie

Borken. Die Musical Company der Musikschule für Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen lädt am Samstag, 5. November, um 19 Uhr und Sonntag, 6. November, um 11 Uhr zum kultigen Musical in das Jugendhaus, Josefstraße 1 in Borken, ein. Das Publikum kann sich auf eine flippige Komödie rund um die blonde, pinke und schrille Protagonistin Elle Woods freuen.

Elle Woods hat eigentlich alles, bis ihr Leben auf den Kopf gestellt wird, als ihr Freund sie verlässt. Er will sich seiner Harvard-Karriere und dem Ernst des Lebens widmen. Mit dem Ziel ihn zurückzubekommen nutzt Elle ihren Charme, um ebenfalls Jurastudentin in Harvard werden zu können. Die Musicalversion „Natürlich Blond“, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Amanda Brown sowie dem MGM-Film und das ins Deutsch übersetzte Buch von Ruth Deny, unterhält mit eingängigen Melodien, witzigen Dialogen und dynamischen Choreografien. Fetzige Musik und Songs von Kevin Schroeder und Heiko Wohlgemuth ergänzen die irrwitzige Aufführung.

Seit April studiert die Musical Company der Musikschule Borken, bestehend aus 15 Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 16 bis 30 Jahren, das Bühnenstück unter Leitung von Alissa Müller und Annika Stegger ein.

Eintrittskarten zum Einheitspreis von 5 Euro für Kinder und Erwachsene gibt es ab sofort im Vorverkauf bei der Tourist-Info im FARB Forum Altes Rathaus Borken, Markt 15, oder telefonisch unter 02861/939252.