Das Wetter in
Borken
Heute
2°/6°
Lokales

Neue Kennzeichen!

Mittwoch, 12. Februar 2020 - 09:00 Uhr

von Dorothee Davin

Foto: Stephan Klein

Ab März gelten schwarze Kennzeichen. Foto: Klein

Kreis Borken (dd). Ab dem 1. März beginnt wieder das neue Versicherungsjahr und die alten Nummernschilder von Mofas, Rollern und E-Bikes ab 26 km/h verlieren ihre Gültigkeit. Sie müssen neu versichert werden, um den Versicherungsschutz zu behalten. Auch der Versicherungsschutz für E-
Scooter und Segways muss zum 1. März erneuert werden. Die Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung ist verpflichtend. Wer diese nicht abschließt, macht sich strafbar.

Elektro-Tretroller, in der Öffentlichkeit meist E-
Scooter genannt, und Segways dürfen im Straßenverkehr teilnehmen und fallen unter die Elektrokleinstfahrzeugeverordnung (eKFVO), die im Juni 2019 verabschiedet wurde. Sie müssen mit einer klebbaren Versicherungsplakette auf dem Rahmen versehen werden, die den Versicherungsschutz aufzeigt. Mit dem Nummernschild wird bei Mofas und Rollern die Haftpflichtversicherung nachgewiesen. Deshalb müssen alle Besitzer von Mofas, Motorrollern, Mopeds und bestimmten Elektrofahrrädern die alten grünen Kennzeichen abschrauben und die neuen schwarzen anbringen.