Lokales

Neuer Dechant im Dekanat Borken

Freitag, 20. November 2020 - 07:30 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Pfarrer Benedikt Ende ist neuer Dechant

Heiden (hie). Benedikt Ende, Pfarrer in der Heidener Pfarrei St. Georg, ist von Münsters Bischof Dr. Felix Genn zum neuen Dechanten im Dekanat Borken ernannt worden. Seine sechsjährige Amtszeit dauert bis zum 31. Juli 2026. Er ist Nachfolger von Dr. Stephan Rüdiger, der seit dem Frühjahr Pfarrer in Dorsten ist.

Die vierundzwanzig Pfarreien im Kreisdekanat Borken sind in drei Dekanate aufgeteilt. Diese dienen der Abstimmung und Unterstützung der pastoralen Arbeit und werden von einem Dechanten geleitet. Der Dechant ist der Vertreter des Bischofs im Dekanat und Repräsentant der Kirche gegenüber außerkirchlichen Stellen innerhalb des Dekanates.