Lokales

Ostereier-Suchaktion für Familien

Donnerstag, 1. April 2021 - 08:30 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Sophia Wißing.

Maria Veen (hie). Anna Stegemann (27) und Sophia Wißing (26) bilden das neue Inklusionsteam im Kinder- und Jugendinternat Haus Don Bosco (HDB) des Benediktushofes. Seit Beginn des Jahres 2021 setzen sich die beiden Heilerziehungspflegerinnen für mehr Inklusion bei Kindern und Jugendlichen im Rekener Raum ein. Konkret wollen sie „eine Brücke vom Haus Don Bosco zu den Kids in Maria Veen und Reken bauen“. Mit gemeinsamen Aktionen möchten sie Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen zusammen bringen, sagen Anna Stegemann und Sophia Wißing.

Als erstes planen die beiden Mitarbeiterinnen aus dem Benediktushof mit Unterstützung der Eis Lounge Maria Veen eine „Ostereier-Suchaktion“. Am Ostersonntag können sich Familien mit Kindern in Maria Veen auf die Suche nach vielen bunten Osternestern mit Eis-Gutscheinen machen, hofft Anna Stegemann auf reges Interesse und gutes Wetter. Sophia Wißing ergänzt, dass die Eier mit den Gutscheinen nur auf öffentlichen Plätzen und öffentlich zugänglichen Wanderwegen zu finden seien. Einlösen kann man die Gutscheine zu den Öffnungszeiten der Eis Lounge. Die Ostereier-Suche ist der Auftakt für weitere geplante Aktionen. Sobald es – coronabedingt – wieder möglich ist, bieten die beiden Heilerziehungspflegerinnen, passend zur Jahreszeit, Ausflüge, einen Stammtisch sowie Mal-, Fotografier-, Koch- und Sportangebote für Kids mit und ohne Behinderungen an. Dafür suchen sie den Austausch mit anderen Rekener Jugendhäusern wie etwa dem Jugendzentrum Area 48734 in Groß Reken.

Gefördert wird das Projekt von der Aktion Mensch.

Foto: SYSTEM

Anna Stegemann.