Münsterland

Rechte im Schadenfall

Freitag, 5. August 2022 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: HighwayStarz

Wie gut sind Sie versichert? Bei der Verbraucherzentrale in Gronau gibt ein Rechtsanwalt Auskunft zu juristischen Fragen in Zusammenhang mit Versicherungsverträgen. Foto: colourbox.de

Kreis Borken. Ob Einbruch oder Brand, Unfall oder Überschwemmung – wer einen Schaden zu beklagen hat, der kann durchaus erleben, dass die Versicherung anders reagiert als erwartet. Oft etwa decken die Policen nicht alle Risiken ausreichend ab. Mal moniert die Gesellschaft, es

Rechte mit Hilfe eines Fachmannes durchsetzen

seien Fristen nicht eingehalten oder Schäden schon vor Vortragsschluss eingetreten. Mal hat der Kunde oder die Kundin versäumt, den Vertrag an den tatsächlichen Bedarf anzupassen und soll nun auf einem Teil des Schadens sitzen bleiben.

In der Beratungsstelle Gronau der Verbraucherzentrale NRW gibt ein versierter Rechtsanwalt Auskunft zu juristischen Fragen in Zusammenhang mit Versicherungsverträgen. „Viele Menschen sind überfordert, wenn es darum geht, Versicherungsbedingungen richtig zu verstehen und ihre Rechte durchzusetzen“, so Elke Liening, Leiterin der Beratungsstelle. Rechtsanwalt Carsten Strathmann hilft aber nicht nur, wenn es bei einer Schadensregulierung zu Ärger kommt, sondern auch bei Fragen rund um Kündigung, Beitragszahlung und Ähnliches.

Die individuelle Versicherungsrechtsberatung kosten 50 Euro (bis zu 30 Minuten). Terminvereinbarung ist erforderlich unter 02562/6086901 oder online unter www.verbraucherzentrale.nrw/gronau.