Revolverheld bis Adel Tawil

Revolverheld bis Adel Tawil

„Revolverheld“ sind beim nächsten Zeltfestival Ruhr dabei. Foto: Tim Kramer

Bochum (hie). Vom 21. August bis zum 6. September werden die imposanten Event-Zelte beim Zeltfestival Ruhr wieder gehisst. ZfR-Fans können sich schon jetzt auf ein prall gefülltes Programm mit rund 40 spannenden Konzert-, Comedy- und Kabarett-Veranstaltungen unterschiedlichster Couleur freuen. Acht Monate vor Festivalstart stehen jetzt 23 Künstler – und somit Zweidrittel des Gesamtprogramms – fest.

Zu den Programmhöhepunkten gehören Ben Zucker, DJ BoBo, The BossHoss, Nico Santos, Revolverheld, Milow und Michael Mittermeier. weitere Top-Stars sind Adel Tawil, Kult-Deutschrapper Dendemann sowie die legendäre Band Fischer Z. Zudem geben die Fans von Torsten Sträter mit einem rasanten Ticketkauf durchaus Anlass für eine Zusatzshow in der weißen Stadt am See.

Neben all diesen Musik-Virtuosen, stoßen alljährlich beim Zeltfestival Ruhr auch die Wortakrobaten auf prall gefüllte Zelte und viele begeisterte Zuhörer. Mit Jochen Malmsheimer und Frank Goosen kommen zwei weitere ZfR-Garanten in den 17-tägigen Veranstaltungskalender.

Die Tickets für alle bislang bestätigten Acts gibt es bereits im Vorverkauf an allen regulären VVK-Stellen. Weitere Informationen unter www.zeltfestivalruhr.de