Lokales

Schlösser- und Burgentag

Freitag, 17. Juni 2022 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Führungen, Konzerte, Ausstellungen oder Picknick-events – der Schlösser- und Burgentag Münsterland am Sonntag, 19. Juni, bietet ein facettenreiches Programm für jeden Geschmack. Zum fünften Mal laden knapp 30 Adelssitze regionsweit in ihre Rittersäle, Weinkeller, Turmzimmer und Schlossparks ein. Am Schloss Raesfeld zum Beispiel können sich Kinder auf dem neugestalteten Naturerlebnisgelände austoben; für Infos rund um Raesfeld und den Naturpark Hohe Mark steht das Infomobil zur Verfügung. Auch Jazz-Begeisterte kommen auf ihre Kosten. Die Musikschule Borken veranstaltet anlässlich ihres 50. Geburtstages ab 11.30 Uhr einen Jazz-Frühschoppen. Zudem öffnet der Heimatverein das „Museum am Schloss“ und die Schlosskapelle St. Sebastian. Um 13.30 und 16.45 Uhr werden Führungen angeboten. Auch in Borken Hoxfeld kann man an einer Führung teilnehmen. Dabei kann man um 15 Uhr die wechselhafte Historie und die bauliche Entwicklung des Hauses Pröbsting kennenlernen. Alle weiteren Informationen unter www.schloessertag.de.