Lokales

Schule startet wieder Aufgepasst im Straßenverkehr

Freitag, 5. August 2022 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Der Tornister steht bereit und die Schultüte ist gepackt: In der kommenden Woche starten im Kreis Borken zahlreiche Mädchen und Jungen ihre Schullaufbahn. Verkehrsfachleute empfehlen allen Eltern von Schulanfängern, ihre Kinder sorgsam auf den Schulweg vorzubereiten. Denn richtiges Verhalten im Straßenverkehr muss gelernt werden. Deswegen empfehlen die Experten vor allem, in den Tagen vor Schulbeginn mit den Kindern den künftigen Schulweg zu üben und mögliche Gefahrenpunkte auf der Strecke zu besprechen. Sehr sinnvoll ist es zudem, die i-Dötzchen an den ersten aufregenden Schultagen zu begleiten. ABC-Schützen, die mit dem Schulbus fahren, brauchen ebenfalls Training: Warten an der Haltestelle, einsteigen ohne Drängeln, hinsetzen und sitzen bleiben, umsichtig aussteigen – auch das muss geübt werden. Auch die Autofahrer sind in der Pflicht, sorgfältig auf den Verkehr und besonders auf die Schulkinder zu achten. Die Kampagne „Kreis Borken sieht gelb“ soll ab Schulstart am 10. August für mehr Verkehrssicherheit auf dem Schulweg sorgen.