Lokales

Segenspakete und Segen „to go“

Freitag, 8. Januar 2021 - 08:30 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Segnung der Segenszeichen für das Jahr 2021.

Rhade (hie). Bei einer kleinen Zeremonie vor der Krippe in der St. Urbanus Kirche in Rhade, hat Diakon Gregor Lohrengel mit Hilfe von den Sternsinger-Geschwistern Leo, Mats und Mia die Segenszeichen für das Jahr 2021 gesegnet.

Aufgrund der aktuellen Situation wurde auf einen persönlichen Besuch der Sternsinger an der Haustür verzichtet. Das Vorbereitungsteam möchte dennoch, dass der Segen der Sternsinger die Bewohner in Rhade erreicht. Die Aufkleber werden deshalb als Segenspakete kontaktlos von einzelnen Sternsingern in die Briefkästen verteilt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich ein selbstklebendes Segenszeichen als Segen „to go“ abzuholen: Im Carola-Martius-Haus vom 11. bis 13. Januar von 16 bis 18 Uhr und im Pfarrbüro am 11., 13. und 14. Januar von 9 Uhr bis 11 Uhr. Für das kontaktlose Sammeln der Spenden wurde ein separates Spendenkonto bei der Volksbank in der Hohen Mark e.G. eröffnet. Es können unter DE 84 400 697 09 0800 197 203 Spenden eingezahlt oder überwiesen werden.