Münsterland

Selbstverteidigung bis Tanz-Workshop

Freitag, 17. Dezember 2021 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Mädchen von 6 bis 7 Jahren lernen Selbstverteidigung und Selbstbehauptung. Foto: colourbox.de

Kreis Borken. Im kommenden Jahr stellt die Frauenberatungsstelle Ahaus erneut ein großes Gruppenangebot für Frauen und Mädchen bereit: Acht Wochenendkurse in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen von 6 bis 7 Jahren sind geplant, das erste findet statt am 5. und 6. Februar, jeweils von 10 bis 15.30 Uhr.

Für Frauen werden im ersten Halbjahr verschiedene thematische Gruppen/Kurse angeboten:

Als Vorbereitung zur One-Billion-Rising-Tanzaktion am 14. Februar auf dem Marktplatz in Ahaus werden insgesamt drei Tanz-Workshops in Kooperation mit der Clubtanzschule Büscher-Schäfer im Januar angeboten (15., 22. und 29. Januar, jeweils von 14 bis 15.30 Uhr). Diese Workshops können einzeln gebucht werden. Am Samstag, 12. Februar findet ein Online-Workshop „Kommunikation und Konflikte“ von 10 bis 17 Uhr statt. Am Samstag, 26. März, wird ein Kurs Selbstbehauptung, -verteidigung von 10 bis 17 Uhr angeboten. Am Samstag, 7. Mai, gibt es von 10 bis 16 Uhr eine Einführung in Entspannungstechniken.

Die Frauengruppen werden in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Ahaus durchgeführt. Für alle Veranstaltungen sind ab sofort Anmeldungen möglich.

Informationen und Anmeldeformulare sind erhältlich bei der Frauenberatungsstelle in Ahaus, Marktstr. 16, 02561/3738 oder auch unter www.frauenfuerfrauen-ahaus.de .