Lokales

Sportabzeichen in Corona-Zeiten

Freitag, 12. Februar 2021 - 08:33 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Ein stolzes Ergebnis: 101 Sportabzeichen wurden beim VfL Ramsdorf im vergangenen Jahr vergeben.

Ramsdorf (hie). Das Jahr 2020 war alles andere als normal und somit auch das Sportabzeichen. Trotz der schwierigen Situation konnten beim VfL Ramsdorf 101 Abzeichen abgenommen werden: 33x Gold, 17x Silber und 2x Bronze bei den Kindern sowie 37x Gold und 12x Silber bei den Erwachsenen. Prüfer und Teilnehmer hatten am Ende viel Spaß, und man war froh, trotz Corona „raus zu kommen“ und Sport treiben zu können.

Nachdem im September die letzten Prüfungen abgenommen waren, wurden die Sportabzeichen noch vor Weihnachten an die Teilnehmer verteilt. Wegen ansteigender Coronafälle im Winter fiel die sonst übliche Übergabefeier aus.

Das Sportabzeichen-Team hofft 2021 wieder starten zu können. Der Winter wird derzeit genutzt, um an einer Sportabzeichen-App für die Prüfer und Teilnehmer zu arbeiten. Mit der Sportabzeichen App haben zum Einen die Prüfer die Möglichkeit, direkt am Platz die Werte elektronisch zu erfassen und zum Anderen können die Teilnehmer die Werte zeitnah kontrollieren und vergleichen. Ob und wann das Sportabzeichen in 2021 starten kann steht zurzeit noch nicht fest.