Ruhrgebiet

Stadtanzeiger verlost Tickets

Freitag, 11. Juni 2021 - 09:30 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Rosemie mischt Publikum und „Wild Boys“ ordentlich auf.

Essen (hie). Genug Abstand, eine hochmoderne Lüftungsanlage und regelmäßige Reinigung von oft gebrauchten Flächen – das GOP Varieté-Theater Essen lädt ab dem 15. Juli in die neue Show „Wild Boys“ ein.

Es wurde ein umfangreiches Sicherheits- und Hygiene-Konzept entwickelt, um Publikum, Künstler und Mitarbeiter optimal zu schützen. Neben einem kontrollierten Einlass, wird es auch einen entsprechenden Auslass geben. Die Garderobe und auch die Bar im Foyer bleiben geschlossen. „Wild Boys“ ist eine Varieté-Show für die ganze Familie und verspricht Unterhaltung mit Artistik, Illusion, Komik und Musik.

Wenn Rosemie die Bühne betritt, geht einem das Herz auf – so viel Charme, Witz und Schwäbischer Frohsinn schlägt einem entgegen.

Doch ihr Herz sehnt sich nach dem „Einen“. Die Tausendsassarin wird begleitet und umgarnt von einmaligen Typen – ihren artistisch hochtalentierten „Wild Boys“. Gemeinsam spannen sie nicht nur Amors sondern auch einen varietistischen Bogen von wild bis romantisch. Eine Liebeserklärung an den feinen Humor, an passionierte Körperkunst und an die Leidenschaft des Theaters.

Der Stadtanzeiger verlost Tickets für die Show am Donnerstag, 29. Juli, um 20 Uhr. Mitmachen ist ganz einfach: Schreiben Sie bis Samstag, 19. Juni, eine WhatsApp oder SMS an die Handynummer 0151/ 11133410 mit dem Stichwort „Wild Boys“ und geben Sie dabei auch Ihren Namen und Ihre Anschrift an. Die Eintrittskarten werden Ihnen zugeschickt.

Wer kein Glück bei der Verlosung hat: Tickets gibt es auch im Ticketcenter der Borkener Zeitung, Bahnhofstr. 6, 02861/944110. Showtime ist bis zum 12. September immer Donnerstag und Freitag um 20 Uhr, Samstag und Sonntag um 14 und 18 Uhr.

Mit „undressed“ hat auch das Münsteraner GOP Varieté-Theater seinen Spielbetrieb wieder aufgenommen. Versprochen wird spektakuläre Artistik, Live-Musik und eine gehörige Prise Humor. Karten im BZ-TicketCenter, Tickethotline 0251/4909090 oder online www.variete.de.

Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel-Verantwortlicher ist die JM Verlags GmbH & Co. KG, Bahnhofstr. 6, 46325 Borken, Telefon 02861/944-280, E-Mail verlag@stadtanzeiger-borken.de. Ihre übermittelten Daten werden nur durch die JM Verlags GmbH & Co. KG für die Abwicklung der Verlosung genutzt, nicht an Dritte weitergeleitet und nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht. Im Übrigen dürfen wir auf unsere Datenschutzerklärung unter www.stadtanzeiger-borken.de Bezug nehmen. Die Gewinner werden ausgelost und benachrichtigt. Mitarbeiter der JM Verlags GmbH & Co. KG und deren Angehörige dürfen am Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden die Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt.