Lokales

Training für die ganz Kleinen

Freitag, 17. September 2021 - 09:00 Uhr

von Ruth Meyer

Foto: SYSTEM

Lotta (l.) und Linda leiten das U5 Fußballschnuppertraining. Foto: pd

Borken (pd). Ergänzend zum Angebot am Samstagvormittag, Training der U5 durch Dirk Nienhaus, bietet der RC Borken-Hoxfeld seit dem 16. September immer donnerstags um 17.15 Uhr einen zusätzlichen U5 Trainingstermin für alle Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2017 und 2018 an.

Das Training wird geleitet von Linda Benning und Lotta Boldrick. Linda ist im Bewegungskindergarten ‚Kita Turmschlösschen‘ in Borken-Hovesath als Erzieherin tätig und auch Lotta ist angehende Erzieherin und spielt zudem in der Frauen-Bezirksliga Mannschaft des RC Borken-Hoxfeld. Ein tolles und hoch motiviertes Duo für den ganz kleinen Nachwuchs. Inhalt des Trainings soll vor allem Spaß, die Ballgewöhnung und Förderung von Bewegungen der Kinder sein. Weitere unverbindliche Schnuppertrainingstunden, wozu jeder einfach kommen kann, sind am 23. und 30. September am Sportplatz in Hoxfeld.

Somit ist donnerstags DER Familien-Sport-Tag, da dort parallel auch die Minis, F- und D-Jugend trainieren - interessant für Geschwisterkinder -und auch die Eltern, die dort einen der angebotenen Sportkurse nutzen können.

Für Anmeldungen und Fragen einfach anrufen oder eine WhatsApp an den Jugendleiter Thomas Benning: 0176-2051 9295 schicken.

Übrigens: Alle fußballbegeisterten Mädchen sind ebenfalls herzlich willkommen in Hoxfeld – es gibt für jedes Alter ein passenden Angebot!