Münsterland

Vom Madrigal bis Popsong

Freitag, 4. November 2022 - 09:00 Uhr

von Claudia Hieby

Das Ingenium Ensemble. Foto: Andre Grilc

Ahaus. Weltliche Vokalmusik vom Madrigal bis zum Popsong – das verspricht das Ingenium Ensemble für seinen Auftritt bei den „Schlosskonzerten Ahaus“ am Sonntag, 27. November, um 19.30 Uhr im Fürstensaal des Schlosses. Die Sängerinnen und Sänger präsentieren dann ihr Programm „Leben und Lieben“ mit deutschen und slowenischen Volksliedern und Songs von George Gershwin, Orlando di Lasso und Paul McCartney – ein „November-Blumenstrauß“ laut Programmheft. Das Konzert ist der Nachholtermin vom 14. März 2021.

Karten können bei der Fachabteilung Kultur des Kreises Borken beim kult Westmünsterland, Kirchplatz 14 in Vreden, und bei Thomas Wigger, Mitarbeiter der Fachabteilung Kultur, unter der Telefonnummer 02861/681-4282 und per Mail an t.wigger@kreis-borken.de bestellt werden. Zudem können am Veranstaltungswochenende auch noch spontan Eintrittskarten unter 0178/8286038 reserviert werden.