Waterloo bis Dancing Queen

Waterloo bis Dancing Queen

ABBA-Fans können sich auf eine mitreißende Show freuen. Foto: Nicole Schulz

Velen (dd). Mit Waterloo eroberten ABBA 1974 den Pop-Olymp und schrieben in den darauf folgenden Jahren international Musikgeschichte. 1982 trennten sich Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid, doch der legendäre Sound der schwedischen Band hat bis heute viele Fans. „ABBA – The Tribute Concert“ heißt die Show, die am Freitag, 24. Januar, um 20 Uhr in der Thesingbachhalle zu sehen ist und die Faszination der schwedischen Gruppe und der dazugehörigen Ära präsentiert. Auf der Bühne erklingen die großen ABBA-Hits und die Künstler sorgen auch mit ihren Outfits für „Siebziger-Feeling“. Wer sich den mitreißenden Abend nicht entgehen lassen will, Eintrittskarten sind erhältlich in den Bürgerbüros der Rathäuser Velen und Ramsdorf, im TicketCenter der Borkener Zeitung in Borken, Bahnhofstraße 6, Telefon 02861/944110 sowie unter 0365/5481830 oder www.abbathetributeconcert.de.