Das Wetter in
Borken
Heute
2°/6°
Lokales

„Wir geben dem Plastik einen Korb“

Freitag, 14. Februar 2020 - 09:00 Uhr

von Dorothee Davin

Foto: SYSTEM

Über 60 Rhader Landfrauen waren der Einladung zur Jahreshauptversammlung gefolgt.

Rhade (dd). Mehr als 60 Landfrauen waren der Einladung zur Jahreshauptversammlung gefolgt. Begrüßen konnte das Vorstandsteam auch zwei Vorstandsmitglieder aus dem KreislandFrauenverband.

Jutta Möller gab zunächst einen kurzen Rückblick auf das letzte Jahr und erwähnte dabei besonders die Jubiläumsfeier im August 2019, bei der mehr als 120 Frauen ein mediterranes Buffet, Cocktails, eine Candybar sowie tolle Musik auf dem Hof Möller genießen konnten. Mit einem besonderen Applaus wurden außerdem die 13 Neumitglieder aus dem vergangenen Jahr begrüßt.

Bei Kaffee und Kuchen nutzen alle Teilnehmerinnen die zwanglose Atmosphäre zu angeregten Gesprächen und erhielten die neuesten Infos aus dem Orts- und KreislandFrauenverband.

Auch der Jahresrückblick, wie immer von Ulla Venhoff in Reimform vorgetragen, sowie der Kassenbericht von Heidi Schulte-Bocholt gehörten ebenfalls zum Programm der Jahreshauptversammlung.

Als „special guest“ war außerdem die Situationskünstlerin „Tante Gertrud“ eingeladen, die an diesem Nachmittag für fröhliche Unterhaltung sorgte.

Das diesjährige Motto der LandFrauen lautet „Wir geben Plastik einen Korb!“ Der Rhader Ortsverband konnte zur Umsetzung des Themas Perdita Brügmann gewinnen und bietet mehrere interessante Angebote rund um das Thema Plastikvermeidung an. Unter anderem geht es dabei um das Herstellen von Bienenwachs-Tüchern, die eine trendige Alternative zu Alu- und Frischhaltefolie sind. Weitere Infos dazu gibt es auf der Homepage der Rhader LandFrauen unter wllv.de/rhade.