Lokales

Zukunftsmarkt in Borken

Freitag, 29. April 2022 - 10:00 Uhr

von Claudia Hieby

Foto: SYSTEM

Unter der Maitremse findet am Samstag auf dem Borkener Marktplatz auch ein Zukunftsmarkt statt.

Borken. Parallel zum Fahrrad-Infotag findet am Samstag auf dem Marktplatz ein Zukunftsmarkt der Initiative Parents for Future statt. Auf diesem Markt informieren ehrenamtliche Initiativen, Vereine, Gruppen und einzelne Personen über ihr Engagement für ein gutes Klima, Nachhaltigkeit und gesunde Natur und Umwelt. Ziel ist es, die Mitmenschen mit einem bunten Angebot zu informieren und zum Mitmachen zu motivieren.

Neben Infoständen gibt es eine kleine Bühne – die Speakers Corner (Rednerecke). Hier bekommen alle nach vorheriger Anmeldung die Gelegenheit, mit Rede- und Musikbeiträgen zum Thema Umwelt, Klima, Natur und Artenschutz ihr Thema zu vertreten.

Zugesagt haben neben den Organisatoren von Parents for Future und Nabu Borken der Natur- und Vogelschutzverein Kreis Borken, Minus Müll, die Eine-Welt-Gruppe St. Remigius, die Klima-AG der Montessorischule, der Waldkindergarten der Elterninitiative „Die Waldmäuse“, die Saatgutbibliothek sowie einzelne engagierte Menschen wie Walter Schiffer, Sina Wübbeling zum Thema Unverpackt/plastikfrei, Kilian Marzinzik mit seinem Radverkehrskonzept für Borken, Anne und Heinrich Schick mit Tipps zum Ressourcenschonen im Haushalt und Andrea Kormann mit der gerade entstandenen solidarischen Landwirtschaft in Dülmen. Außerdem wird ein Balkonkraftwerk in Betrieb zu sehen sein.

Folgende Programmpunkte sind geplant:

10 Uhr Begrüßung und Eröffnung durch Silvia Kutsch, Parents for Future Borken

10.15/13 Uhr Andrea Kormann stellt die Solawi Crowdsalat vor, ein solidarisches Landwirtschaftsprojekt

10.30/12.30 Uhr Balkonkraftwerk, vorgestellt von Michael Heine von „Mach Strom

11 Uhr Familien des Waldkindergarten der Elterninitiative „Die Waldmäuse“ e.V. mit Vorstellung und zwei Liedern

11.15/12.15 Uhr Landei zu unverpackt/ Müllfrei leben

11.30/13.30 Uhr Radverkehrskonzept Kilian Marzinzik

12 Uhr Walter Schiffer

13.45 Uhr Lieber gemeinsam als einsam! Tapetenwechsel, ein Pilotprojekt zum Mehrgenerationenwohnen in Borken.