Natur

6 Bilder

Wildtiere nicht stören

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 09.09.2017 | 10 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). In deutschen Wäldern ist ein regelrechtes Sammelfieber ausgebrochen: Aufgrund der feuchtwarmen Witterung wachsen Pilze zurzeit besonders gut. Verantwortungsvolle Pilzsucher, so betont der deutsche Jagdverband (DJV) nehmen Rücksicht auf Wildtiere. Hier einige Tipps zum Verhalten bei der Pilzsuche im Wald: Marone, Pfifferling oder Steinpilz: Der spätsommerliche Wald steckt voller kulinarischer...

6 Bilder

Schilf im Garten setzt dekorative Akzente

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 18.08.2017 | 18 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). Eindrucksvoll wiegen sich lange, leicht überhängende Halme mit prächtigen Federblütenköpfen: Schilf im Garten setzt weithin sichtbare Akzente und ist mit seinem dezenten Rauschen bei leichtem Wind auch eine akustische Bereicherung. Darüber hinaus bietet Schilf ganz nebenbei angenehmen und dekorativen Sicht- und Windschutz. Der richtige Standort und eine sorgfältige Pflanzvorbereitung sind wichtig,...

2 Bilder

Gartenfreude im Spätsommer

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 16.08.2017 | 25 mal gelesen

Winterswijk/NL (pd/hie). Gartenfreunde sind eingeladen, den ländlichen, fast 3000 Quadratmeter großen Garten „tuin de bosuil“ im waldreichen Woold bei Winterswijk zu besichtigen, den Willemien und Gerrit Graven seit sieben Jahren regelmäßig öffnen. Üppige Beete mit vielen verschiedenen Stauden und besondere einjährige Pflanzen sind hier zu bewundern. Auch verschiedene einheimische Pflanzenarten haben hier einen Platz...

1 Bild

Details Libelle

Luis Gronek
Luis Gronek | Region | am 13.08.2017 | 3 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bei uns am Teich (Eierablage)

Luis Gronek
Luis Gronek | Region | am 13.08.2017 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Jazz im Dahliengarten

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 09.08.2017 | 5 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). Bekannte Melodien von Duke Ellington, George Gershwin und Miles Davis unter freiem Himmel und inmitten von bunten Blumen – das gibt es beim nächsten Konzert der Reihe „Trompetenbaum & Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland“. Die Triton-Jazzband aus Münster spielt am Samstag, 12. August, im Dahliengarten am Kirchplatz, in Legden. Das Konzert, bei dem das Ensemble von Sängerin Bianca...

1 Bild

Wildpferde hautnah erleben

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 04.08.2017 | 10 mal gelesen

Merfeld (pd/dd). Wie leben die Wildpferde im Merfelder Bruch? Die Biologische Station Zwillbrock lädt in den Sommerferien wieder Familien mit Kindern im Grundschulalter zu zwei Exkursionen ein. Sie finden statt am Donnerstag, 24. und am Freitag, 25. August, jeweils von 14 Uhr bis 17 Uhr. Im Merfelder Bruch zwischen Reken und Dülmen lebt eine Herde von etwa dreihundert Wildpferden. Diese Tiere sind nicht wild im Sinne von...

1 Bild

Natur neu erleben

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.08.2017 | 4 mal gelesen

Zwillbrock (pd/dd). Ein kleiner Maulwurf schmückt die Titelseite des neuen Bildungsprogramms der Biologischen Station für die zweite Jahreshälfte. Viele neue Programmpunkte sorgen auch im Herbst für intensive Naturerlebnisse in der Region sowie auf verschiedenen Rad- und Wandertouren in den deutschen Mittelgebirgen. Außerdem gibt es wieder zahlreiche Exkursionen und Naturerlebnisspielen, bei denen Kinder und Erwachsene die...

1 Bild

Heubachwiesen entdecken

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.08.2017 | 3 mal gelesen

Reken (pd/dd). Eine naturkundliche Wanderung mit dem Schwerpunkt Kräuterkunde bietet die Biologische Station Zwillbrock am Sonntag, 6. August, um 9.30 Uhr an. Die Tour führt über eine Distanz von etwa neun Kilometern durch das Naturschutzgebiet Heubachwiesen und die Gärtnersiedlung. Unter der Leitung der Kräuterpädagogin Antje Bayer geht es bei der Kräuterwanderung hauptsächlich über befestigte Wege. Die Heubachwiesen liegen...

8 Bilder

Es summt & brummt im Garten

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 28.07.2017 | 12 mal gelesen

Borken (pd/hie). Insekten: Sie bestäuben Wild- und Kulturpflanzen und dienen anderen Tieren als wertvolle Nahrung. Sie sind wesentlich mit verantwortlich, dass die Natur im Gleichgewicht bleibt. Aber ihnen fehlt es immer mehr an Nahrung und Lebensraum. Der Einsatz von Pestiziden und die fortschreitende Verarmung der Landschaft machen es vielen Arten schwer, noch ausreichend Nahrung und Nistplätze zu finden oder schädigen sie...

1 Bild

„Der Garten im Jahreskreis“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 26.07.2017 | 5 mal gelesen

Weseke (pd/dd). Wie auch auf kleinen Flächen erfolgreich „Gardening“ praktiziert wird und welche Arbeiten im Jahresverlauf erforderlich sind, das vermittelt Gärtnermeister Berthold Picker in verschiedenen Workshops der Biologischen Station. Die Kurse finden jeweils im Garten Picker in Weseke, Eschwiese, statt. Folgende Termine stehen zur Auswahl: Donnerstag, 24. August, um 19 Uhr, Samstag, 16. September, um 10 Uhr und...

3 Bilder

Tage der offenen Gärten.

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.07.2017 | 23 mal gelesen

Ruurlo/Barchem (pd/azi). Fünf Gartenliebhaber in Ruurlo und Barchem (NL) haben sich nach dem Erfolg in 2015 und 2016 auch in diesem Jahr dazu entschlossen, ihre Gärten zu öffnen. Es handelt sich bei den Gärten um fünf sehr unterschiedliche Anlagen, sie sind am Samstag, 8. und am Sonntag 9. Juli von 10 bis 17 Uhr zugänglich. Alle Gärten sind nicht weit voneinander entfernt, deshalb bietet es sich an, sie im Rahmen einer...

1 Bild

Region mit Potential

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 05.07.2017 | 4 mal gelesen

Raesfeld (pd/hie). Bei der ersten Vorstandssitzung des Jahres des Vereins Naturparks Hohe Mark – Westmünsterland war neben Vertretern aus den Kommunen und Kreisen des Naturparks auch der Regierungspräsident der Bezirksregierung Münster Herr Prof. Dr. R. Klenke zu Gast. Erstmalig war die neue Hauptdezernentin des Bereichs Natur- und Landschaftsschutz der Bezirksregierung Münster Frau Britta Kraus in der Vorstandsrunde...

5 Bilder

Betörender Duft und bezaubernde Blüten

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 30.06.2017 | 10 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). Die Pflanzengattung Salbei (Salvia) gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) und ist mit rund 900 verschiedenen Arten äußerst umfangreich. Als mehrjähriger Halbstrauch zählt der Echte Salbei mit seinen aromatischen Blättern zu den wichtigsten Heil- und Gewürzpflanzen und gibt so mancher Speise die nötige Würze. Aber auch im Garten entfaltet er sein Aroma, hier empfiehlt der Landschaftsgärtner...

6 Bilder

„musik:landschaft westfalen“: So klingt der Sommer

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 23.06.2017 | 36 mal gelesen

Münsterland (pd/hie). Eröffnet wird die neunte Saison der „musik:landschaft westfalen“ mit dem Open-Air-Event „Barbecue, Beer & Beethoven“ am 8. Juli auf dem Gelände des Wasserschlosses Ahaus. Weitere Schauplätze dieses Klassik-Events sind der Wildwald Vosswinkel in Arnsberg (11. August), der „Platz an der Freiheit“ in Gemen (12. August) sowie der Seeplatz in Wetter (1. September) und der Park der Villa Schürholz in...

1 Bild

Radtour nach Holland

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.06.2017 | 12 mal gelesen

Burlo (pd/azi). Eine öffentliche geführte Radtour in den Achterhoek mit Naturführer August Sühling findet am Samstag, 1. Juli statt. Gefahren werden rund 40 Kilometer in etwa acht Stunden. Über das historische Achterhoek geht es von Burlo nach Holland. Mitgebracht werden müssen ein eigenes Rad, festes Schuhwerk und geeignete, wetterfeste Kleidung. Die Teilnahme kostet 10 Euro. Die Netto-Einnahmen werden an den Magi gespendet,...

3 Bilder

Blühende Paradiese erkunden

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 14.06.2017 | 29 mal gelesen

Oeding (pd/hie). Am Sonntag, 18. Juni, öffnen in Winterswijk und Oeding fünf private Gärten von 10 bis 17 Uhr ihre Pforten. Alle Gärten, so verschieden sie auch sind, haben eines gemein: sie sind charakteristisch „holländische“ Gärten mit vielen und besondere Stauden. Der Eintritt ist frei, die Besitzer freuen sich über eine Spende. Die offene Gärten sind: 1. Der Garten von Ada und Gertie Leuvenink, Böwingkamp 71, 46354...

2 Bilder

Tag der Gärten und Parks

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 03.06.2017 | 15 mal gelesen

Borken (pd/dd). Unter dem Motto „Hier blüht Dir was!“ veranstaltet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe am 10. und 11. Juni den „Tag der Gärten und Parks“. Landesweit präsentieren sich an diesem Wochenende hochherrschaftliche Anlagen ebenso wie gepflegte Kurparks oder idyllische Privatgärten. Auch die Stadt Borken ist mit zwei öffentlichen Führungen, bei denen das grüne Kulturgut der Stadt in den Mittelpunkt rückt, beim...

1 Bild

Garten im Wandel

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.05.2017 | 9 mal gelesen

Raesfeld (pd/hie). Unter dem Motto „Riesige Palmenblüte im Garten“ lädt Familie Seggewiß in Raesfeld am kommenden Sonntag, 28. Mai, von 11 bis 18 Uhr alle interessierten Gartenfreunde ein, die neuen Umgestaltungen im Garten zu entdecken. Gemeinsam mit den „fast“ jugendlichen Kindern wurden neue Ideen entwickelt, um im Garten neue attraktive Elemente zu schaffen. Das große Spielhaus, der Sandkasten und die Rutsche wurden...

2 Bilder

Offener Garten Seggewiß - Offene Gartenpforte – Gartentage - Aktuell mit Ausstellung von Lichtobjekten, Feuersäulen und Leuchtfässern

Thomas Seggewiß
Thomas Seggewiß | Region | am 15.05.2017 | 36 mal gelesen

Raesfeld: Garten Seggewiß | Der private Garten wurde in 2010 bekannt durch den „ARD-Ratgeber - Heim und Garten“, der aus dem Garten in Raesfeld berichtete. Familie Seggewiß bietet allen Interessierten von Mai bis September „Offene Gartentage“ für einen Besuch in ihrem Privatgarten. Entspannen, Träumen und Spielen stehen im Vordergrund des Familiengartens. Dieses Jahr öffnet der Garten Seggewiß an folgenden Terminen: 28. Mai - Frühlingserwachen im...

2 Bilder

Offener Garten Seggewiß - Offene Gartenpforte – Gartentage - Aktuell mit Ausstellung von Lichtobjekten, Feuersäulen und Leuchtfässern

Thomas Seggewiß
Thomas Seggewiß | Region | am 15.05.2017 | 23 mal gelesen

Raesfeld: Garten Seggewiß | Der private Garten wurde in 2010 bekannt durch den „ARD-Ratgeber - Heim und Garten“, der aus dem Garten in Raesfeld berichtete. Familie Seggewiß bietet allen Interessierten von Mai bis September „Offene Gartentage“ für einen Besuch in ihrem Privatgarten. Entspannen, Träumen und Spielen stehen im Vordergrund des Familiengartens. Dieses Jahr öffnet der Garten Seggewiß an folgenden Terminen: 28. Mai - Frühlingserwachen im...

6 Bilder

Von edlem Weiß bis zum dramatischen Rot

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.05.2017 | 10 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). Die Anthurie eignet sich ausgezeichnet als Wohnpflanze. An einem hellen Standort außerhalb des direkten Sonnenlichts entwickelt sie sich bei regelmäßigem Gießen und Düngen prächtig und bildet immer neue Blätter und Blüten. Mit einfachen, aber wirkungsvollen Mitteln lässt sich für die exotische Pflanze ein großer Auftritt kreieren. Um ihre volle Wirkung entfalten zu können, braucht die Anthurie ein...

1 Bild

Grüne Oasen

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 10.05.2017 | 11 mal gelesen

Borken (pd/dd). Ein Blick in fremde Gärten, fachsimpeln mit Gleichgesinnten und die Natur genießen – am Pfingstsamstag, 3. Juni, und Pfingstsonntag, 4. Juni, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr bitten die Borkener Gartentage um Aufmerksamkeit. Elf Gärten im Borkener Stadtgebiet öffnen an den beiden Tagen ihre Pforten und laden Gartenliebhaber auf eine Stippvisite ein. Die Veranstalter raten Interessenten dazu, die grünen Oasen mit...

1 Bild

Sonnenuntergang

tino acito
tino acito | Region | am 07.05.2017 | 3 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wanderung

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 06.05.2017 | 6 mal gelesen

Zwillbrock (pd/azi). Zu einer naturkundlichen Wanderung auf dem Ammergauer Meditationsweg lädt die Biologischen Station Zwillbrock ab Fronleichnam, vom 10. bis 16. Juni, ein. Die Tour verläuft entlang des Flusses Ammer bis zu seinem Quellgebiet. Die Teilnehmer durchwandern Hochmoorgebiete, viele Naturwiesen und an einem Tag auch das Ammergebirge unter Leitung der Naturführerin Magdalene Heinze. Die zirka 80 Kilometer lange...