Natur

6 Bilder

Farbenfroh, dekorativ und unkompliziert

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 16.11.2017 | 2 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). Unkompliziert, farbenfroh und sehr dekorativ – Kalanchoë sind seit Jahren beliebte Zimmerpflanzen. Wochenlang bringen sie mit ihren kleinen, knalligen Blüten Freude ins Wohnzimmer und das ohne großen Aufwand: die Sukkulenten können Wasser ganz einfach in ihren dickfleischigen Blättern speichern. Diese Fähigkeit sichert in den tropischen Gebieten Asiens und Afrikas, wo sie wild wachsen, ihr...

1 Bild

Grenzüberschreitende Wanderung und Radtour

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 15.11.2017 | 3 mal gelesen

Borken: Kloster Mariengarden | Burlo (pd/azi). Am Sonntag, 19. November, um 10 Uhr, findet mit  Naturführer August Sühling eine geführte Wanderung von Burlo in den Achterhoek statt. Die Gruppe begibt sich auf eine etwa dreieinhalbstündige und zirca acht Kilometer lange Wanderung zu den Naturschutzgebieten „Entenschlatt“, „Burlo-Vardingholter Venn“ und „Wooldsches Veen“. Über verschlungene Pättkes wandern die TeilnehmerInne zu Biotopen mit einer...

1 Bild

Tageswanderung Jakobsweg

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 28.10.2017 | 8 mal gelesen

Wesel (pd/azi). Eine geführte Tageswanderungen auf dem neu erschlossenem Jakobsweg durch das Münsterland von Warendorf in Etappen bis nach Wesel bietet die Biologische Station Zwillbrock am Sonntag, 29. Oktober, um 9 Uhr an. Die Wanderung beginnt in Velen am Leineweberplatz in der Kardinal von Galen Straße. Von dort geht es mit dem Bus nach Coesfeld.Die Teilnahme kostet 20 Euro. Anmeldungen unter 02564/986020.

1 Bild

Gänsegeier-Nachwuchs ausgewildert

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 28.10.2017 | 4 mal gelesen

Münster (pd/azi). Gleich zwei Küken, ein männlicher und ein weiblicher Vogel, sind in diesem Jahr im Allwetterzoo Münster bei den Gänsegeiern geschlüpft. Der weibliche Greifvogel bleibt im Allwetterzoo, der männliche hat Münster jetzt in Richtung Bulgarien verlassen. Dort wird er im Rahmen eines Auswilderungsprojektes auf ein neues Leben vorbereitet. Allwetterzoo-Kurator Doktor Dirk Wewers, der den Transport erstmalig...

5 Bilder

Der Star ist Vogel des Jahres

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 27.10.2017 | 4 mal gelesen

Borken (pd/hie). Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner LBV, Landesbund für Vogelschutz, haben den Star (Sturnus vulgaris) zum „Vogel des Jahres 2018“ gewählt. Auf den Waldkauz, Vogel des Jahres 2017, folgt damit ein Singvogel. „Der Star ist bekannt als Allerweltsvogel – den Menschen vertraut und weit verbreitet. Doch seine Präsenz in unserem Alltag täuscht, denn der Starenbestand nimmt ab. Es...

1 Bild

Rund um Düwelsteene Heiden

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 27.10.2017 | 6 mal gelesen

Heiden (pd/dd). Auf eine mystische und naturkundliche Kräuterwanderung rund um die Düwelsteene in Heiden macht die Biologische Station Zwillbrock aufmerksam. Sie findet statt Sonntag, 12. November, um 9.30 Uhr. Treffpunkt für die Teilnehmer ist der Parkplatz gegenüber Einfahrt Hof Tacke an der Rekener Straße. Bei der Wanderung erfährt die Gruppe Wissenswertes über die heimischen Heil- und Wildkräuter und deren Heilwirkungen...

1 Bild

100 Bäume mehr

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 18.10.2017 | 2 mal gelesen

Kreis Borken (pd/hie). Bei der diesjährigen Obstbaumpflanzaktion der Naturfördergesellschaft für den Kreis Borken (NFG) können durch die Unterstützung der Familienstiftung Klaas 100 Obstbäume mehr gepflanzt werden. „Diese Obstbaumpflanzaktion entspricht den Zielen unserer Familienstiftung,“ erläutert Alfons Klaas die Spendenentscheidung. Neben Klimaschutz sei es von großer ökologischer Bedeutung, Obstbaumwiesen als...

2 Bilder

NABU-Wanderausstellung im NaturZoo Rheine

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.10.2017 | 10 mal gelesen

Rheine (pd/dd). Der Wolf ist zurück – zumindest stattet er NRW kleinere Stippvisiten ab, bei denen er in diesem Jahr bereits sieben Mal nachgewiesen werden konnte. Dies ist Anlass, um unter dem Motto „Die Rückkehr des Wolfes nach NRW“ in einem von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen geförderten Projekt über das Wildtier Wolf zu informieren. Kern des Projekts ist die vom NABU NRW gemeinsam mit den...

1 Bild

Naturkosmetik

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.10.2017 | 3 mal gelesen

Zwillbrock (pd/dd). Die Biologische Station veranstaltet wieder verschiedene Kurse zur Anwendung von Wild- und Gartenkräutern. Dabei sollen die Teilnehmer vergessenes Wissen und Altbewährtes wieder entdecken. Die Kursleiterin und Kräuterpädagogin Antje Bayer wird am Donnerstag, 19. Oktober, um 18 Uhr in der Biologischen Station Zwillbrock in das Thema Naturkosmetik einführen. Viele Zutaten zur Naturkosmetik finden sich im...

1 Bild

Pilzseminar

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.09.2017 | 5 mal gelesen

Vreden (pd/hie). Giftig oder nicht? Ungenießbar oder schmackhaft? Um diese Fragen geht es bei einem Pilzseminar, das die Biologische Station Zwillbrock am Sonntag, 8. Oktober ab 11 Uhr anbietet. Auf einer geführten Wanderung wird den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben, selbst zum Pilzsammler zu werden, um anschließend die „Beute“ an der Biologischen Station Zwillbrock in gemütlicher Runde zuzubereiten und zu verspeisen. Das...

1 Bild

Obstbaumpflanzaktion

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.09.2017 | 15 mal gelesen

Kreis Borken (pd/azi). Nach längerer Pause bietet die Naturfördergesellschaft für den Kreis Borken (NFG) wieder eine Obstbaumpflanzaktion an. Darüber informiert jetzt der Vorsitzende Martin Hillenbrand. Es werden vierzehn verschiedene alte Hochstamm-Obstsorten angeboten. Die Hälfte der Kosten pro Obstbaum zahlen die Interessenten selber, die übrigen Kosten trägt die Naturfördergesellschaft. Mit dieser Obstbaumpflanzaktion...

1 Bild

Raesfelder Gärten im Licht

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 27.09.2017 | 10 mal gelesen

Raesfeld: Raesfeld | Raesfeld (pd/azi).  Nach den viel besuchten Raesfelder Gartentagen im vergangenen Juni öffnen die Eigentümer im Rahmen der „Offenen Gartenpforte“ nochmals am  Freitag, 29. September von 18 bis 22 Uhr ihre Privatgärten. Ab Einbruch der Dämmerung kann die  festlichen Illuminationen der verschiedenen Gartenbereiche bewundert werden.  Folgende Gärten haben geöffnet: der Garten Baumeister, Ährenfeld 13 und der Garten...

1 Bild

„Eierjongens“-Livemusik am Sonntag auf Rosenhaege

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 27.09.2017 | 4 mal gelesen

Kotten (pd/azi). Das 21-köpfige Orchester „Eierjongens“ sorgt auf dem Landgut Rosenhaege am kommenden Sonntag, 1. Oktober, von 13.30 bis 16.30 Uhr für Stimmung.  Dazu können Besucher blaue Schafe auf den Hügeln im 45 000 Quadratmetergroßen Garten von Rosenhaege beobachten: Rainer Blonk, Aktionskünstler aus Duisburg, stellt seine blaue Schafe vor und erzählt über seine Gepflogenheit und Passion, Europa zusammenzubringen....

1 Bild

Durch die Nordeifel

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 27.09.2017 | 3 mal gelesen

Vreden (pd/hie). Eine Wandertour durch die Landschaft der Nordeifel veranstaltet die Biologische Station Zwillbrock zu Beginn der Herbstferien von Samstag, 21. bis Montag, 23. Oktober. Die Nordeifel rund um Blankenheim ist eine eindrucksvolle Landschaft mit prächtigen Laubwäldern, Kalkmagerwiesen, Hängen mit Wacholder und farbenprächtigen Blumenwiesen. Aber auch die vielen hübschen, malerischen Dörfer sind sehr sehenswert....

6 Bilder

Wildtiere nicht stören

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 09.09.2017 | 19 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). In deutschen Wäldern ist ein regelrechtes Sammelfieber ausgebrochen: Aufgrund der feuchtwarmen Witterung wachsen Pilze zurzeit besonders gut. Verantwortungsvolle Pilzsucher, so betont der deutsche Jagdverband (DJV) nehmen Rücksicht auf Wildtiere. Hier einige Tipps zum Verhalten bei der Pilzsuche im Wald: Marone, Pfifferling oder Steinpilz: Der spätsommerliche Wald steckt voller kulinarischer...

6 Bilder

Schilf im Garten setzt dekorative Akzente

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 18.08.2017 | 25 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). Eindrucksvoll wiegen sich lange, leicht überhängende Halme mit prächtigen Federblütenköpfen: Schilf im Garten setzt weithin sichtbare Akzente und ist mit seinem dezenten Rauschen bei leichtem Wind auch eine akustische Bereicherung. Darüber hinaus bietet Schilf ganz nebenbei angenehmen und dekorativen Sicht- und Windschutz. Der richtige Standort und eine sorgfältige Pflanzvorbereitung sind wichtig,...

2 Bilder

Gartenfreude im Spätsommer

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 16.08.2017 | 29 mal gelesen

Winterswijk/NL (pd/hie). Gartenfreunde sind eingeladen, den ländlichen, fast 3000 Quadratmeter großen Garten „tuin de bosuil“ im waldreichen Woold bei Winterswijk zu besichtigen, den Willemien und Gerrit Graven seit sieben Jahren regelmäßig öffnen. Üppige Beete mit vielen verschiedenen Stauden und besondere einjährige Pflanzen sind hier zu bewundern. Auch verschiedene einheimische Pflanzenarten haben hier einen Platz...

1 Bild

Details Libelle

Luis Gronek
Luis Gronek | Region | am 13.08.2017 | 5 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bei uns am Teich (Eierablage)

Luis Gronek
Luis Gronek | Region | am 13.08.2017 | 15 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Jazz im Dahliengarten

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 09.08.2017 | 5 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). Bekannte Melodien von Duke Ellington, George Gershwin und Miles Davis unter freiem Himmel und inmitten von bunten Blumen – das gibt es beim nächsten Konzert der Reihe „Trompetenbaum & Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland“. Die Triton-Jazzband aus Münster spielt am Samstag, 12. August, im Dahliengarten am Kirchplatz, in Legden. Das Konzert, bei dem das Ensemble von Sängerin Bianca...

1 Bild

Wildpferde hautnah erleben

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 04.08.2017 | 11 mal gelesen

Merfeld (pd/dd). Wie leben die Wildpferde im Merfelder Bruch? Die Biologische Station Zwillbrock lädt in den Sommerferien wieder Familien mit Kindern im Grundschulalter zu zwei Exkursionen ein. Sie finden statt am Donnerstag, 24. und am Freitag, 25. August, jeweils von 14 Uhr bis 17 Uhr. Im Merfelder Bruch zwischen Reken und Dülmen lebt eine Herde von etwa dreihundert Wildpferden. Diese Tiere sind nicht wild im Sinne von...

1 Bild

Natur neu erleben

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.08.2017 | 4 mal gelesen

Zwillbrock (pd/dd). Ein kleiner Maulwurf schmückt die Titelseite des neuen Bildungsprogramms der Biologischen Station für die zweite Jahreshälfte. Viele neue Programmpunkte sorgen auch im Herbst für intensive Naturerlebnisse in der Region sowie auf verschiedenen Rad- und Wandertouren in den deutschen Mittelgebirgen. Außerdem gibt es wieder zahlreiche Exkursionen und Naturerlebnisspielen, bei denen Kinder und Erwachsene die...

1 Bild

Heubachwiesen entdecken

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.08.2017 | 5 mal gelesen

Reken (pd/dd). Eine naturkundliche Wanderung mit dem Schwerpunkt Kräuterkunde bietet die Biologische Station Zwillbrock am Sonntag, 6. August, um 9.30 Uhr an. Die Tour führt über eine Distanz von etwa neun Kilometern durch das Naturschutzgebiet Heubachwiesen und die Gärtnersiedlung. Unter der Leitung der Kräuterpädagogin Antje Bayer geht es bei der Kräuterwanderung hauptsächlich über befestigte Wege. Die Heubachwiesen liegen...

8 Bilder

Es summt & brummt im Garten

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 28.07.2017 | 12 mal gelesen

Borken (pd/hie). Insekten: Sie bestäuben Wild- und Kulturpflanzen und dienen anderen Tieren als wertvolle Nahrung. Sie sind wesentlich mit verantwortlich, dass die Natur im Gleichgewicht bleibt. Aber ihnen fehlt es immer mehr an Nahrung und Lebensraum. Der Einsatz von Pestiziden und die fortschreitende Verarmung der Landschaft machen es vielen Arten schwer, noch ausreichend Nahrung und Nistplätze zu finden oder schädigen sie...

1 Bild

„Der Garten im Jahreskreis“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 26.07.2017 | 5 mal gelesen

Weseke (pd/dd). Wie auch auf kleinen Flächen erfolgreich „Gardening“ praktiziert wird und welche Arbeiten im Jahresverlauf erforderlich sind, das vermittelt Gärtnermeister Berthold Picker in verschiedenen Workshops der Biologischen Station. Die Kurse finden jeweils im Garten Picker in Weseke, Eschwiese, statt. Folgende Termine stehen zur Auswahl: Donnerstag, 24. August, um 19 Uhr, Samstag, 16. September, um 10 Uhr und...